Frage von Alexiyu07, 79

Welche nVidia für rund 200€?

Ich habe mir einen leistungsstarken Medion PC geholt, der normal 150€ mehr gekostet hätte. Nun hat der zwar einen i7-4790,
Aber keine Graka ausser dem Chipset 46000 von Intel, was nun mal nicht so der Hammer ist. Ich will KEINE Empfehlungen für die r9 380 hören, ich brauche einfach eine Nvidia aus verschiedenen Gründen. Ich hab einen Spielraum von rund 20€ +/-

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte, 29

Eine GTX 960. Welche Hersteller ich nicht empfehlen kann sind Gainward und Sapphire. 

Der Rest (Gigabyte, Asus, MSI, EVGA usw.) ist okay.

Welchen Hersteller ich persönlich empfehlen kann ist Zotac! Hab Supererfahrungen mit dem gemacht :D

Ach ja und achte drauf, dass es 4GB sind! Und möglichst kein OC ;)

Kommentar von Alexiyu07 ,

Danke für die Tipps ;)

Kommentar von h3nnnn3 ,

komisch .... sapphire baut gute grafikkarten .. aber KEINE nvidia!

gainward ist nicht schlecht aber nicht unbedingt für leisigkeit bekannt.

zotac ist aber idR lauter. und extrem hässlcih. auch wenn das normalerweise kein argument ist.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Also meine GTX 760 von Zotac ist superleise, egal wie stark ausgelastet sie ist ^^

Und ich persönlich finde das Design eigentlich auch ziemlich geil :D

Vor allem gefällt es mir bei der Marke, dass die Lüfter abgedeckt sind, wodurch diese nicht verstauben können. Das machen zwar evtl. auch andere Marken, aber nicht alle.

Antwort
von ICloud38, 7

Die GTX 960 wäre das Beste für den Preis.

Besonders empfehlen kann ich Gigabyte

MFG

Expertenantwort
von XxZoggaxX, Community-Experte für PC, 38

GTX 960 wäre in der Preisklasse

Kommentar von Alexiyu07 ,

Danke^^

Antwort
von sgt119, 14

Netzteil? Und warum keine R9 380?

Kommentar von Alexiyu07 ,

Netzteil variable auswahl
Ich habe nix gegen die r9 380, es handelt sich sabei um eine äusserst hichwertige Graka, allerdings animiere ich mit Blender, und für einen bestimmten Renderer (Cycles) braucht man die CUDA Technik von NVidia
^^

Kommentar von sgt119 ,

Cycles unterstützt OpenCL

Antwort
von erjameiob, 19

GIGABYTE GTX 960 4GB RAM

Antwort
von robbycobra, 19

GTX 960.

Kommentar von Alexiyu07 ,

Danke^^

Antwort
von ValiF, 15

960 aber mich würde es schon interesieren was du gegen die 380 hast

Kommentar von Alexiyu07 ,

Ich habe nix gegen die r9 380, es handelt sich sabei um eine äusserst hichwertige Graka, allerdings animiere ich mit Blender, und für einen bestimmten Renderer (Cycles) braucht man die CUDA Technik von NVidia

Kommentar von ValiF ,

ok

Antwort
von h3nnnn3, 7

und ein neues netzteil brauchst du auch noch ...

Kommentar von Alexiyu07 ,

Ich weiss über Netzteile Bescheid, ich wollte Infos über Grakas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community