Frage von JulKi2001, 98

Welche Nüsse sind gesund, obwohl sie viele kalorien und fette haben?

Hey, ich esse sehr gerne Nüsse. Sie haben ja sehr viele Fette und Viele Kalorien, aber gute Fette oder? Welche Nüsse kann ich essen? :-)

Antwort
von Schwoaze, 88

Da wird es wohl nicht so große Unterschiede bei den Inhaltsstoffen geben. Sie sollten aber nicht gesalzen, geröstet oder sonstwas sein. - naturbelassen eben.

Antwort
von hoermirzu, 85

Es gibt einige Sorten, die als belastet gelten. Heimische Nüsse kann man, ebenso wie meist Erdnüsse, bedenkenlos essen; besser aber ungesalzen.

Antwort
von Healzlolrofl, 98

Pistazien
Pistazien enthalten neben Erdnüssen besonders viel Eiweiß. Das ist wichtig für unsere Energie und die Muskeln. Einen besondern Rang nehmen die grünlichen Nüsse wegegn ihres hohen Vitamin A und Betacarotin-Gehalts ein. Inhaltsstoffe wie Kalzium, Phosphor und Kalium stärken Knochen und Zähne.

Cashew-Kerne
Ähnlichkeit mit Mangos haben die Cashews nicht nur von ihrer Form her. Sie sind mit dieser Frucht ebenso verwandt wie auch die Pistazien. Die Cashew ist genau genommen keine Nuss, sondern eine Steinfrucht. Das, was wir genießen ist eigentlich der Kern des Ceshew-Apfels. Drin steckt Eisen, Magnesium und viel Betacarotin. Sie unterstützen uns im Stressabbau, da sie dem Nervensystem nützlich sind, stärken das Immunsystem und steigern die Gehirnleistung.

Antwort
von Nordseefan, 68

Ja Nüsse haben "gute" Fette. Und eigenlich ist es fast egal welche man isst. 

Antwort
von Wumpratte, 65

Unbehandelte Nüsse kann man Mal essen. So etwas wie "gesunde" Nüsse die man den ganzen  Tag futtern kann gibt es nicht.

Antwort
von MessiFan26, 74

Haselnüsse, Walnüsse (gesund aber in Maßen, "gute" Fette, aber dennoch Fette), Macadamia, Erdnüsse, Cashews

Antwort
von Lukas2bfm2, 65

erdnüsse

Antwort
von TCLPMC, 61

Ein paar Paranüsse am Tag sollen gesund sein und schmecken mir zumindest gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten