Frage von koeningsblau00, 71

Welche Note steht auf dem Zeugnis?

Geschrieben : 1 , 2+ Mündlich : 4 Schriftlich zählt 60% und mündlich 40%

Erstes Halbjahr hatte ich eine 3- auf dem Zeugnis

Antwort
von NeXXo, 33

In vielen Bundesländern darf man die note als lehrer nicht einfach berechnen, wenn man das aber macht siehts bei dir nach einer 2- aus

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 34

60*1,5+40*4 /100 =2,5

Damit stehst du im zweiten Halbjahr zwischen 2 und 3. Dadurch dass die eine 2 eine 2+ war, tandiert es mehr zur 2.

Es kommt nun auch darauf an, wie stark die Note aus dem ersten Halbajhr bei euch in die Gesamtnote einfließt.

Die 3- könnte dich durchaus auf eine 3 runterziehen. Letztendich hat der Lehrer aber auch einen gewisen pädagogischen Spielraum und kann es z.B. positiv werten dass du dich gebessert hast.

Wenn du Glück hast, ist vlt. doch eine 2 drin. Ich würde jedoch erstmal mit einer 3 rechnen.

Wieso stehst du denn mündlich 4 wenn du schriftlich zwischen 1 und 2 stehst?

Antwort
von jinainlove, 8

Hallo,ich bin kein Lehrer,würde aber sagen 2 bis 2-.

Antwort
von oktoberwiesn, 32

2- oder 3+
Rein Rechnerisch 2,5 aber wenn man das schriftliche noch mehr bewertet könnte es eine 2- werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community