Frage von flash392, 27

Welche Note sollte man eigentlich in Religion kriegen, wenn man freiwillig ein Referat hält und sich auch beteiligt?

Antwort
von lukas344, 20

Dadurch, dass du dich freiwillig meldest schon mal keine 6 oder 5. Beim Rest kommt es darauf an, wie du dein Thema rüberbringst, welches du gewählt hast, wie gut du informiert bist...

Also ein Note von 1-4.

Kommentar von flash392 ,

4 ist sowas von unrealistisch also ist der ganze beitrag dumm ... 4 kriegt man wenn man oft fehlt war bei mir so...

Kommentar von lukas344 ,

Fehltage dürfen nicht in die Notengebung einfließen. Andernfalls solltest du dich an den Fachleiter wenden.

Eine 4 ist sehr wohl realistisch. Als Lehrer kann man eine 4 sogar verteilen, wenn der Schüler zwar über das richtige Thema refferiert hat, aber nicht den Kern getroffen hat, und auf Fragen nicht eingehen konnte. Das ist ein ausreichendes Referat, aber kein befriedigendes.

Kommentar von flash392 ,

ich hatte eine 2 für das Referat.... und zweitens habe ich sogar ohne Referat halten letztes Halbjahr eine 3 glatt gekriegt

Kommentar von lukas344 ,

Ich habe ja auch geschrieben eine 1-4, da ist auch eine 2 einbegriffen. Ich glaube ja auch, dass du dich darauf vorbereitet hast und gut über das Thema informiert warst.

Antwort
von Mignon2, 25

Beides hängt sicherlich von der Qualilät ab und der Mühe, die du dir mit dem Referat gegeben hast. Welche Note du dafür verdient hast, kann niemand beurteilen.

Antwort
von Rosenherblatt, 20

Wenn das Referat gut war und du nicht lauter Sch*** im Unterricht sagst, denke ich mal eine 2 :)

Kommentar von lukas344 ,

Was im Unterricht gesagt wird, hat nichts mit der Referatsnote zu tun.

Kommentar von Rosenherblatt ,

nein, aber wenn Referatsnote und Mitarbeit am Unterricht als eine mündliche Note gelten, dann schon.....war bei mir jedenfalls so :§

Kommentar von lukas344 ,

Dann natürlich schon. Wenn das Referat in den mündl. Beitrag einfließt ist selbstverständlich auch die Mitarbeit ein Einflussfaktor der Note. Bei einer reinen Referatsnote (welche der Fragesteller bekommen hat), aber nicht.

Kommentar von Rosenherblatt ,

Ja :)

Antwort
von qwertzuiop1998, 24

Kommt drauf an, ob es gut war.

Antwort
von atzef, 27

Gar keine. Religion sollte an Schulen nicht unterrichtet, sondern durch "Werte und Normen" ersetzt werden.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community