Frage von Madleenmunz, 35

Welche Note bräuchte ich in der Abschlussprüfung( Realschule ) ?

Also ich steh momentan leider in Mathe auf einer 4,46 und wollte fragen welche Note ich in der Prüfung haben müsste um auf eine 4 zu kommen bzw auf keine 5 zu bekommen Ich wollte fragen wie viel der mündliche Beitrag zahlt , den hab ich hier nämlich noch nicht dazu gerechnet und ich wollte fragen wie viel sowas wie immer gemachte Hausaufgaben zählen.

Antwort
von Dreamcatcher666, 35

Du brauchst die Note 3 oder besser. Eine vier wird dir nicht reichen, dass du deinen Schnitt verbesserst. Bei einer fünf oder sechs, bekommst du einen fünf .

Kommentar von Madleenmunz ,

danke , wie viel zählt dann ungefähr der mündliche Beitrag & Hausi gemacht usw weil der Durchschnitt den ich habe sind nur die Arbeiten & Tests. & ich wollte fragen ob es schwehr ist eine 3 zu bekommen in der Prüfung

Kommentar von Dreamcatcher666 ,

Bei der Abschlussarbeit zählt eigentlich nur die schriftliche Prüfung. Zumindest war das vor Jahren bei uns so. Wenn du dann zwischen zwei Noten gestanden bist, konntest du mit mündlich die Note verbessern. Wenn du vom normalen Zeugnis der 10. Klasse sprichst. Schauen die Lehrer schon das ganze Jahr an, aber die Hausi zählt nicht für die Note

Kommentar von Madleenmunz ,

*schwer

Kommentar von Madleenmunz ,

Prüfung zählt 50% und die Leistung im Schuljahr auch 50% also müsste ich beides addieren & durch 2 dividieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten