Frage von MeLonenVieh, 50

Welche Note ändert was auf dem Halbjahreszeugnis?

Hallo. Ich gehe in die 8.klasse und bin nicht gerade die beste Schülerin. In Geographie haben wir gerade mal eine Arbeit geschrieben, zu einem Thema ,welches ich überhaupt nicht verstehe. In dieser Arbeit hab ich eine 6 kassiert. Ich hab in der letzten Zeit auch keine einzige Note mehr im dem Fach erhalten. Kann man auf dem Halbjahreszeugnis eine 6 stehen haben? Und ändert das was am Bildungsgang? Momentan bin ich Realschule Kann ich diese Schlechte Note auch mit einer guten Note aus einem anderen Fach ausgleichen? Werd ich durch die 6 trotzdem versetzt? Bitte antwortet mir schnell..ich verzweifel total weil ich die 8. Klasse nicht vermasseln möchte. Danke im voraus

Antwort
von Rocker73, 34

Hallo, das Halbjahreszeugnis spielt keine so große Rolle, trotzdem würde ich mir mal überlegen was man besser machen könnte, mit ner 6 würde eigentlich auf dem Zeugnis stehen: "Bei gleichbleibender Leistung versetzunsgefährdet"

Wieso lernst du nicht mal mit jemanden aus der Famillie oder mit Freundinnen?

Klar kannst du ne 6 im Halbj. Zeugnis haben, das ist nicht unmöglich!

LG

Kommentar von MeLonenVieh ,

Ist gerade noch gut gegangen. Wir haben noch zwei Arbeiten geschrieben und ich hatte mit Topographie versucht die 6 'weg zumachen'

Nun steht auf dem Zeugnis eine 3-

Kommentar von Rocker73 ,

Gut das du mit nem blauen Auge davongekommen bist.

LG

Antwort
von Nordseefan, 25

natürlich kann man im Halbjahreszeugnis eine 6 bekommen. Es ist halt immer blöd, wenn es nur eine Note pro Halbjahr gibt - und ehrlich gesagt finde ich das auch unfair. Jeder kann mal danebenhauen.

Sitzenbleiben aber kann man im Halbjahr nicht. Also streng dich an, damit du im Jahreszeugnis noch wenigstens auf eine 4 kommst.

Was man immer machen kann: fragen ob man ein Referat oder ähnliches zur Verbesserung der Note machen darf. Aber ein Recht darauf hat man nicht, man ist auf den guten Willen des Lehrers angewiesen

Kommentar von MeLonenVieh ,

Ich hab mich freiwillig für Topographie gemeldet.. Und durch die anderen 2 Arbeiten hab ich eine 3 auf dem Halbjahreszeugnis bekommen.

Antwort
von Hamsterlein, 26

Wenn du mündlich gut mitmachst und nochmal reinhaust dann kannes eine 4/ 5 werden . Vielleicht auch eine 3 wenn du sehr gut mitmachst . Wenn du eine 6 hast und deshalb nicht versetzt wirst , würde ich mal mit dem Lehrer sprechen (aber ruhig und sachlich bleiben ) Sonst wird sich das glaube ich ausgleichen 

Jeder hat seine Schwächen und seine Stärken :)

Meine Schwächen sind Mathematik und Geographie  LG hamsterlein 

Kommentar von MeLonenVieh ,

Ich habe mich in Topographie freiwillig gemeldet und dann hatten wir noch 2 Arbeiten geschrieben... Ich hab jetzt eine 3 auf dem Halbjahreszeugnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten