Frage von Wtaler, 17

Welche Normalwerte Gauswerte sind der Natur Üblich?

Ich habe seit einiger Zeit ein App was Gauswerte misst. Also Eletromagnetimus, der Pegel lag meist zwischen 1,2-1,5 gestern Persönlich nicht sehr gut war Überreizt ich Checkte die App und wir hatten ein Wert zwischen 2,5 - 3,1 jetzt liegt er wieder bei 1,4 rum. Ich habe alle Quellen wie WLan und Elektrogeräte ausgeschlossen, die Messungen an verschiedenen Orten gemacht. Selbst in der Wohnung zu Hause waren die Werte hoch. Was ist der Normalwert und was können hohe Werte auslösen ?

Antwort
von MagicalMonday, 15

Also wenn diese Werte in Gauss sein sollen, sind die Werte ziemlich normal. Ursache kann so ziemlich alles sein. Auch die Stromleitungen in den Wänden machen etwa 100 µT also etwa 1 Gauss aus.

Allerdings würde ich hierbei keiner Smartphone-App vertrauen. Ist schon etwas fragwürdig, wenn das Messgerät selbst die größte Strahlungsquelle in der Nähe ist.

Kommentar von Wtaler ,

Ich leide oft an Schlaflosigkeit! Darum hatte ich fast alle Störquelle rausgeworfen und WLAN ist nachts Aus. Am Tage bin ich eh nicht dabeim. Aber 3,0 ist schon hoch.


Kommentar von MagicalMonday ,

Manche achten auch schon beim Hausbau darauf, dass Stromleitungen derart gestaltet werden, dass bei Nicht-Bedarf die komplette Leitung stromfrei geschaltetwird. Da fallen dann auch die 50 Hz aus der Wand weg.

Es gibt auch spezielle Abschirm-Gewebe, die man sich wie ein Moskitonetz zeltförmig um das Bett spannen kann. Damit sind dann wirklich so ziemlich alle elektromagnetischen Strahlungsquellen abgeschirmt.

Allerdings sind die Effekte elektromagnetischer Strahlung im niedrigen Bereich (und um die geht es hier) sehr umstritten und fallen eher in den Bereich der Esoterik. Du solltest daher auch andere Ursachen für Schlaflosigkeit untersuchen. Stress, Ernährung, falsche Matratze, etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten