Welche negativen Auswirkungen hat die Schwarzarbeit auf die Gesellschaft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schwarzarbeit schadet allen.

- Weniger Rentenbeiträge

-weniger Krankenkassenbeiträge

- weniger Pflegeversicherungsbeitrag

- weniger Arbeitslosenbeitrag

- weniger Steuern

Insbesondere im Geschäftsleben ist Schwarzarbeit kaum sinnvoll, selbst wenn man es nur auf das Verhältnis Arbeitgeber/Auftraggeber - Arbeitnehmer/Auftragnehmer Verhältnis reduziert.

Wenn ich 100,- Euro schwarz zahlen will, muss ich ja 100,- Euro cash haben, also über 200,- Euro Gewinn machen um die 100,- Euro aus meinem versteuerten Geld zu zahlen. 

Oder ich muss selbst Steuern hinterziehen, um schwarz zahlen zu können. Eine Kette ohne Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der staat erhält keine steuern was bedeutet es gibt weniger geld soziale einrichtungen (schulen, krankenhäuser usw.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schwarzarbeiter freut sich hat ein büschen mehr Kohle.

Der der den beschäftigt freut sich, bekommt die Arbeit günstiger gemacht.

Der Staat freut sich nicht, dem gehen Einnahmen verloren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steuereinnahmen fehlen, Sozialversicherungsbeiträge fehlen daher muss "die Gesellschaft" mehr Steuern/SV Beiträge zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?