Frage von mit19900, 101

Welche negativen Auswirkungen hätte es falls Donald Trump Präsident wird und wie wahrscheinlich ist dieses Szenario?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das Donald Trump US- Präsident wird und welche Auswirkungen hätte es für uns?

Er kooperiert anscheinend sehr gut mit Putin sodass sich das Verhältnis zwischen Russland und den USA verbessern würde.

Seine Rechtsradikale Gesinnung könnte doch große Probleme für uns bereiten?

Antwort
von Sneiper72, 44

Hallo,

Er ist ein dummer Mensche, also allgemein Bildung.. Es wäre das schlimmst President den Amerika je hatte. Der kommt nur an die Macht durch sein Geld und weil die Amis einen blender folgen.

Er ist ein Dispot vor dem Herren und er wir nur die Reichen unterstützen, sprich weis und alle anderen bleiben auf der Strecke. Ich sage nur bloss nicht Trump, denn dann laufen wir auf jedenfall auf eine 3 Weltkrieg hinaus.. Bitte, bitte nicht.. Der ist ein dummer Mensch und was dumme Menschen anrichten, haben wir mit Adolf H. gesehen..

Gruß

Smeiper72

Kommentar von TheRealG17 ,

ich lebe in USA.... so true Mann.....

Kommentar von Sneiper72 ,

Darf für kann ja keiner was, dass du da lebst..

Antwort
von MonkeyKing, 56

Woran machst du eine "rechtsradikale" Gesinnung von Donald Trump fest? Jedenfalls ist es glaube ich kaum abzuschätzen welche Auswirkungen das haben kann. Die Meinungen gehen da ganz stark auseinander. Immerhin kann man auf der positiven Seite verbuchen dass er zumindest dem eigenen Anschein nach eine weniger aggressive Aussenpolitik vertritt als einige seiner Vorgänger, ja sogar Hillary Clinton. Er würde sich eher um innenpolitische und wirtschaftliche Themen kümmern. "America should be great again" versteht er eher im wirtschaftlichen Sinne. Er ist z.B. auch gegen TTIP. Andere sehen in ihm schon einen neuen Hitler. Ich persönlich kann mich da nicht festlegen.

Antwort
von MrAnonymous1, 37

Die heiße Phase des Wahlkamps beginnt erst in einigen Monaten. Bis dahin wird es genügend Sondersendungen zum Thema geben.

Antwort
von TheRealG17, 25

Ich lebe in den Vereinigten Staaten meine Meinung is :
Clinton (eine Frau, nein bin nicht Frauen feindlich) kann u.s.a nicht leiten Beispiel : Merkel xD mehr SAG ich nicht

Trump hingegen zum teil sehr gut zum teil Müll....
Ich meine er will ne Mauer bauen etc Müll genau so wie er einen eigenen US Dollar machen will mit seinem Foto rauf......
Dafür aber eine gute Idee die illegalen Einwanderer rauszuschmeißen .....
Fazit ; beide schlecht......
Obwohl ich USA eig so liebe #GodBlessAmerica

Kommentar von PuzzliR ,

So unflexibel sind die Amis gar nicht! Bei den Vorwahlen 2008 sagte mir ein Freund, auch US-Amerikaner, zu den demokratischen Kandidaten :
"Eine Schl.. (Hillary Clinton) auf dem Stuhl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika? Undenkbar! -
Ein Nig.. (Barak Obama) auf dem Stuhl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika? Undenkbar! -
Die Präsidentschaftswahlen können am Ende nur die Republikaner gewinnen!"

Wer hat ganz am Ende gewonnen? So schlecht hat Obama seinen Job gar nicht gemacht. Zwar hat er viele seiner hoch gesteckten Ziele nicht erreichen können, aber es gab unter seiner Präsidentschaft wenigstens keinen Weltkrieg oder sonst größeren Krieg und es wurde keine größere Weltregion destabiliert.

Auch Merkel sollte nicht ausschließlich an den Folgen einer unüberlegten Äußerung Ende August 2015 beurteilt werden! Es gelang ihr immerhin, zunächst den am Ende beratungsresistent und korrupt gewordenen Kohl aus dem Sessel zu heben. Im Großen und Ganzen hat die Pfarrerstochter aus der Uckermark ganz ordentlich regiert. Es gab sonst keine größeren Katastrophen. Damit müssen wir schon zufrieden sein!

Kommentar von TheRealG17 ,

zufrieden ja aber wer sollte Präsident werden eine Frau soll USA leiten? oder der neue Hitler Trump oder wie es die Amerikaner sagen : the New Hitler in the US

Kommentar von Sneiper72 ,

Jeder Mensch macht fehler, auch Merkel.. Muss man sie dafür gleich aus dem Amt kicken? Wir habe z.Zt. keine Altanative oder willst du AfD an die macht? Amerika wäre Clinten mir lieber als Trump. Der hat nur Kohle und sein Bildungstand ist nicht warlich hoch. Also lieber eine Frau an der Macht als ein Trump!!

Kommentar von TheRealG17 ,

stimmt eig wieder auch ^^ trotzdem dann wird USA schlechter xD naja besser als Trump

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten