Frage von STAGEOFLlFE, 92

Welche Nebenwirkungen haben geschluckte Kaugummis?

Ich habe vor ungefähr zwei Stunden insgesamt 12 sorbit- und aspartamhaltige Kaugummis gekaut UND geschluckt. Das Schlucken ist eine Angewohnheit und ich kann es nur bedingt kontrollieren. Jedenfalls habe ich jetzt was "Normales" gegessen und mein Bauch grummelt seitdem relativ stark. Was ist das? Kommt das von den Kaugummis? Können die sowas auslösen? Welche Nebenwirkungen haben geschluckte Kaugummis? Hat jemand Erfahrung?

Antwort
von theantagonist18, 58

Also wenn man jeden Tag ein/zwei Kaugummis schluckt macht das grundsätzlich überhaupt nichts. Warum man 12 davon in kurzer Zeit schluckt, entzieht sich allerdings meinem Verständnis. Kann durchaus negative Konsequenzen haben, vor allem falls du das Pech hast und sich die Masse zu einem großen Klumpen verbindet. Ist auch schon passiert. 

Ansonsten abführende Wirkung oder Ähnliches ist natürlich möglich.

Antwort
von Gapa39, 60

Das kommt wohl durch den Süssstoff in den Kaugummis, der kann abführend wirken, oder blähend. Kannst also heftige Blähungen oder auch Durchfall kriegen.

Kommentar von STAGEOFLlFE ,

Von nur 12 Kaugummis?

Antwort
von Aliha, 56

Die geschlucken Kaugummis werden weder deine Därme verkleben noch sonst etwas schlimmes anrichten. Du kannst also ganz beruhigt sein, das "Grummeln" hat damit nichts zu tun. Auch die Menge der aufgenommenen Süßstoffe hat keinerlei gesundheitliche Nachteile für dich. Stop, du schriebst etwas von Sorbit. Sorbit ist kein Süßstoff sondern ein Zuckeraustauschstoff und diese können in größerer Menge Blähungen und Durchfall verursachen. Für Aspartam trifft das nicht zu.

Kommentar von theantagonist18 ,

Für manche Leute kann Aspartam schon schlecht sein. Ich sage nicht, dass es beim Fragensteller so ist, aber grundsätzlich auszuschließen ist es auch nicht ;)

Kommentar von Aliha ,

Für welche Leute kann Aspartam schlecht sein? Lediglich für Menschen, die an Phenylketonurie leiden und das wüsste der Fragesteller.

Kommentar von theantagonist18 ,

Ich hab ehrlich gesagt auch nur an PKU gedacht, aber mir dann auch gedacht, dass der Fragensteller das wissen sollte. Allerdings ist das auch jemand der 12 Kaugummis hintereinander schluckt, also wer weiß ;)

Kommentar von STAGEOFLlFE ,

Sorbit kann also Blähungen und Durchfall verursachen, aber grummeln kann der Bauch deshalb nicht? Interessant.

Kommentar von Aliha ,

Blähungen und Durchfall gehen oft mit "Grummeln" einher, dass habe ich eigentlich vorausgesetzt als ich meine Antwort ergänzte / berichtigte. 

Kommentar von voayager ,

einen Klebeeffekt stellst du also nicht fest -woher weisst du das denn so genau?

Kommentar von Aliha ,

Bei kleinen Kindern und vielen verschluckten Kaugummis könnte dies tatsächlich passieren, aber nicht bei einem Erwachsenen Menschen.

Antwort
von AppleTea, 16

Du kannst Durchfall bekommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community