Frage von janluk125, 56

Welche Nebelmaschine?

Hallo, da ich öfters mobil als DJ unterwegs bin und gerne einen neuen Effekt haben möchte, habe ich mich dazu entschieden mir eine Nebelmaschine zu kaufen. Diese soll nur als Effekt benutzt werden (betrieben mit fastfog Fluid) Da ich schon einen Fazer (Dunsterzeuger basierend auf "normalen" Nebelfluid) besitze. Die Nebelmaschine sollte schon etwas Power haben, da ich diese auch Outdoor benutzen möchte (aber wie gesagt nur als Effekt, Der nebel muss also nicht lange stehen, es soll aber schon was rauskommen, da ich so einen ähnlichen Effekt wie eine co2 Kanone erzeugen möchte) sollte aber auch regelbar sein, da ich auch Indoor arbeite. Habt ihr eine Empfehlung für mich? Wichtig wäre wie gesagt das ich den output Regeln kann.  (Budget: 150,wenns geht aber auch günstiger(Muss nicht unbedingt DMX haben) Vielen dank im voraus DJ LK

EDIT!

Ich mache vor allem 16. und 18. Geburtstage. Die Kunden wünschen sich (zumindest bei mir) oft so etwas wie eine Disco oder Festival Atmosphäre. Und da es im bereich Elektronische Musik eh angesagt ist Pyrotechnik im sinne von co2 oder Konfetti zu verwenden (Konfetti benutze ich schon) wollte ich dies meinen kunden nicht vorenthalten. Dunst setze ich persönlich schon seit einem Jahr erfolgreich ein. (Und ich weiß das ich so etwas wie ein Festival nicht bieten kann, allerdings kann man es versuchen.)(ach ja ich spiele durchschnittlich vor 50-150 Personen)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ, 40

Für 150€ kommen keine Mareknprodukte in Betracht. Wenn es Dir um den Output geht, empfiehlt sich sowas hier: https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/lightmaXX-PRO-FOG-1-5-inkl-Funkfernbedienung...

Sowas als sinnvollen "Effekt" einzusetzen, halte ich aber für fragwürdig. Nebelmaschinen nerven die meisten Kunden eher. Der Fazer ist da eigentlich die deutlich bessere Wahl.

Kommentar von janluk125 ,

Im Grunde hast du recht allerdings mache ich vor allem 16. und 18. Geburtstage. Die Kunden wünschen sich (zumindest bei mir) oft so etwas wie eine Disco oder Festival Atmosphäre. Und da es im bereich Elektronische Musik eh angesagt ist Pyrotechnik im sinne von co2 oder Konfetti zu verwenden (Konfetti benutze ich schon) wollte ich dies meinen kunden nicht vorenthalten. Dunst setze ich persönlich schon seit einem Jahr erfolgreich ein. (Und ich weiß das ich so etwas wie ein Festival nicht bieten kann, allerdings kann man es versuchen.)(ach ja ich spiele durchschnittlich vor 50-150 Personen)

Kommentar von DjTilDawn ,

Wie Du bereits erkannt hast, scheidet CO2 (auch aus) Kostengründen für Dich aus. Wenn es um einen möglichst imposanten Effekt geht, der ähnlich einem Festival wirkt, rate ich zu einem Geysirnebler, also einer Nebelmaschine, die senkrecht nebelt, wie etwa der ADJ Fog Fury Jett. Damit lässt sich auch bei relativ schmalem Budget ein ähnlicher Effekt realisieren.

Kommentar von janluk125 ,

Vielen dank für den Tipp. 

In der Zwischenzeit habe ich mir die 
Stairville VF-1200 DMX VertiFog CO2 FX Nebelmaschiene zugelegt und ich bin hoch zufrieden Damit. Werde mir demnächst noch eine 2. bestellen.

Hier nochmal der Link http://www.thomann.de/de/stairville_vf_1200_dmx_vertifog_co2_fx.htm?ref=search_p...

Kommentar von DjTilDawn ,

Die Produkte ähneln sich ja. Dann viel Spaß damit!

Antwort
von noerm, 32

Ich glaube du meinst einen Hazer oder?

Kommentar von DjTilDawn ,

Nein, den meint er bestimmt nicht. Ein Hazer lässt sich schließlich kaum mit einer CO2-Kanone vergleichen.

Kommentar von noerm ,

Ein Fazer ebenfalls nicht! 

Ich kann nicht verstehen warum jemand die Dinger nutzt (außer vllt im kleinen heimischen Partykeller).

Zu den Nebelmaschinen: Da gebe ich DJTilDawn recht, sie stören viele Leute. Wer mag es schon wenn alles mit Nebel dicht ist und man absolut nichts mehr erkennt?!

Wenn man dich doch nicht davon abbringen kann, kann ich für schmales Geld die: https://www.amazon.de/BoomToneDJ-FOG-1500-DMX-Nebelmaschine/dp/B00H0DRMLA  empfehlen. 

Sollte etwas weniger Ausstoß auch ok sein kannst du dir mal die ADJ VF Volcano ansehen. 

Beide liegen voll in deinem Preisrahmen

Kommentar von janluk125 ,

Im Grunde hast du recht allerdings mache ich vor allem 16. und 18. Geburtstage. Die Kunden wünschen sich (zumindest bei mir) oft so etwas wie eine Disco oder Festival Atmosphäre. Und da es im bereich Elektronische Musik eh angesagt ist Pyrotechnik im sinne von co2 oder Konfetti zu verwenden (Konfetti benutze ich schon) wollte ich dies meinen kunden nicht vorenthalten. Dunst setze ich persönlich schon seit einem Jahr erfolgreich ein. (Und ich weiß das ich so etwas wie ein Festival nicht bieten kann, allerdings kann man es versuchen.)(ach ja ich spiele durchschnittlich vor 50-150 Personen)

Kommentar von janluk125 ,

nein. Ein Hazer ist ein dunsterzeuger der auf einer Mineralöl Mischung basiert. Ich habe einen Fazer. Der erzeugt auch dunst, basiert aber auf Normalen Nebelfluid. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community