Frage von Franzemadame, 92

Welche Namen soll ich meinen weiblichen Zwillingen geben?

Hallo alle zusammen! Ich bekomme weibliche Zwillinge, also stellt sich die Frage welche Namen ich Ihnen geben soll. Zur Auswahl stehen: -Helena ( oder auch Helen oder Elaine) -Mathilda oder Mathilde -Lauren -Carolin(e)

Ich habe schon einmal eine ähnlich Frage zu Helena und Mathilda gestellt, wobei viele Antworten beinhalteten, dass die Namen zu altmodisch seien. Ich bin niemand der sich wegen negativen Meinungen aus Bahn werfen lässt, doch brachte mich es zum Nachdenken. Die Anderen beiden Namen finde ich ebenfalls wunderschön! Ich würde euch bitten mir eure bevorzugten Kombinationen zu schreiben, falls ihr weitere Ideen habt, ich bin gespannt ! :)

Liebe Grüße Franzi

Antwort
von LittlePeach7, 58

Hey :) habe eben schon auf die andere Frage von vorhin geantwortet 😀

Welche Kombis ich ganz schön fände wären:

Katja und Caroline
Lisa und Hannah
Linda und Laura
Lena und Charlotte

usw...

Villeicht ergeben sich daraus ja auch andere Kombis für dich die dir gefallen :)

Meine Geschwister sind übrigens auch Zwillinge ein Junge und ein Mädchen und meine Schwester heißt Juna :)

Hoffe konnte dir helfen :) LG

Kommentar von LittlePeach7 ,

Sorry habe nicht richtig gelesen das nur deine aufgelisteten Namen zur Auswahl stehen sorry 😥

Kommentar von Franzemadame ,

Dankeschön ich werde mir deine Vorschläge durch den Kopf durchgehen lassen!! :)

Kommentar von LittlePeach7 ,

Gerne 😊

Antwort
von Vendasius, 31

Sehr gute Frage,

ich finde bei Zwillingen auf jeden Fall Namen gut die sich gegenseitig ergänzen. Auf jeden Fall, bitte keine altdeutsche Namen, da werden sie sonst zum Gespött der Schule.

Wie wäre es mit Gina und Lisa (das war gerade ein Scherz).

 Man könnte Namen wie Julia oder Juliane benutzen. Aber mein absoluter Favorit sind die Namen Helena und Hestia. Du siehst also vielleicht auf was ich hinaus will mit der Namensgebung.

Kommentar von Franzemadame ,

Der Meinung bin ich leider nicht, ich möchte dass die beiden keine zu ähnlichen Namen tragen. Denn sie sind eigenständige Menschen und kein "Zweierpaket".

Antwort
von Miriam0101, 34

Also erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft mit Zwillingen!! :-)

Ich finde die Namen Helena und Mathilda ganz okay aber doch wirklich altmodisch.

Ich finde den Namen Elaine sehr außergewöhnlich aber er gefällt mir sehr. Ich glaube das wird auch mit der Schreibweise später kein Problem darstellen. 

Helen und Caroline finde ich überhaupt nicht so krass altmodisch...halt nur nicht so modern. Hauptsache es gefällt Dir in erster Linie :-) Die Namen sind ja schon schön. 

Lauren dagegen ist auch noch heutzutage öfter in Gebrauch denke ich. Jedenfalls kenne ich 2.

 Hier ein paar Beispiele für Weibliche Zwillingsnamen: vielleicht findest du da ja auch was schön.. :-)

•Melanie-Phoebe (die dunkle und die leuchtende)

•Leonie-Johanna

•Eva-Zoe (bedeutet beides Leben)

•Ayla-Annika

•Emilia-Enisa

•Amelie-Milena

•Ellie-Julia

•Leona-Leni

•Ella-Alia

•Ema-Sophie

Ansonsten sche*ß auf die Meinung, dass die Namen altmodisch sind. Wenn dir die ausgesuchten Namen sehr gefallen, dann nimm sie. Es sind ja keine schrecklichen Namen oder so, es sind schöne Namen. Sind halt nur nicht so modern, und das müssen sie ja nicht sein.

P.s: Wenn du dich nicht entscheiden kannst zwischen Helena&Helen dann nimm Helena. Sie würde in der Schule und im Alltag Helen genannt werden können und in der Schule wahrscheinlich sowieso. 

Pp.s: wenn du dir ganz unschlüssig bist, dann kannst Du ja auch über zweitnamen nach denken. 

LG

Kommentar von Franzemadame ,

Du hast mir sehr geholfen, Danke !

Kommentar von Miriam0101 ,

Sehr, sehr gerne :-) 

Antwort
von Franziska090, 18

Hallo Franzi, 

Ich selber bin auch gerade auf der Suche nach Namen aber für eine mehr. Du hast es uns leicht gemacht mit Vorgaben! Das kann ich nicht. Ich finde Helena und Caroline sehr schön oder die wäre es mit Carolina?

Kommentar von Franzemadame ,

Ja Carolina finde ich auch schön :)

Antwort
von Olga1970, 40

Hallo, mir persönlich gefallen die Namen Helena und Carolin (oder Carolina, so würden beide Namen mit "a" enden). Den Namen Mathilda finde ich nicht so schlecht, aber nennen würde ich mein Kind so auch nicht.  

Kommentar von vanillakusss ,

Meine Kleine heißt hier Olga. Aber so würde ich sie nie nennen ;))

Antwort
von D3ath1st, 53

Helena und Lauren finde ich wundervolle Namen! Ich selber habe einen altmodischen Namen (Steffen) und finde es toll alte Traditionen fortzusetzen! (Mein Bruder heißt Robert und mein Vater Reinhard). Ich persönlich finde Ella, Maria oder Klara sind ebenfalls tolle Namen. Aber am Ende ist es eine eigene Präferenz. :)

Antwort
von Principessaxxx, 65

Wäre mir persönlich auch zu altmodisch. Amelie Und Alena find ich auch schön:)

Antwort
von PeachPower, 21

Ich finde den Namen Jolanda bzw Yolanda in Kombination mit Carolin oder Helena sehr schön:)

Antwort
von Joha19, 5

Helena ist meiner Meinung nach ein sehr schöner Name. Für Zwillinge fände ich Magdalena und Mia(-Sophie) sehr schön!

Antwort
von Franziska090, 13

Achte am Besten auch immer auf möglich Spitznamen 

Antwort
von vanillakusss, 44

Helena finde ich schon immer sehr, sehr schön und Matilda (bitte nicht Tilly rufen) auch. Ich empfinde die Namen nicht altmodisch, mir gefallen sie sehr gut.

Kommentar von Franzemadame ,

Ja der Meinung bin ich auch :)

Kommentar von vanillakusss ,

Matilda ohne h.

Was ich sehr schön finde sind die Namen Ana und Elena. Aber dann wirklich Ana wo das a und nicht das n betont wird, so wie es die Spanier, Italiener und Rumänen aussprechen.

Genau wie bei Elena. Nicht Ellena sondern Eleeena, das klingt viel weicher und schöner.

Antwort
von Tierchen1984, 16

Emily und Emilia oder

Emily und Elodie :)

Antwort
von samiinks, 33

Ding und dong
Shindy und prettymotherfucker

Kommentar von D3ath1st ,

Da musste ich jetzt aber laut lachen, danke!

Antwort
von BoeserEngel81, 33

Elaine und Mathilda finde ich nach meinem Geschmack am besten!

Antwort
von Sammy35, 25

Ich find Lauren und Caroline am schönsten :) oder Lauren und Celine :)

Antwort
von Hilfsbereit2ol6, 36

Ich find Helen(a) und Carolin am besten.

LG Hilgsbereit

Antwort
von Dirndlschneider, 25

Ich habe meinen Kindern erst Namen gegeben , als ich sie " kennengelernt " habe , d.h. , als sie " geschlüpft " waren . 

Wie kann ich jemand einen Namen geben , den ich ( noch ) nicht kenne ?

Kommentar von vanillakusss ,

Das gefällt mir.

Antwort
von Marcoooooo, 44

Helen hört sich gut an.

Besser alte Namen als neue. Heute hab ich wieder in der grundschule gearbeitet. Die 1. Klässler heißen Laslie-Ann, Hermine, Sunny-Liliane und Julianus.

Kommentar von Franzemadame ,

Haha oha :D

Kommentar von Marcoooooo ,

Das sind nur ein paar. Die anderen Kleiderhaken hab ich mir nicht angekuckt.

Antwort
von C0r3bl00d, 33

Elaine / Lauren

Die namen sind modern und nett abzukürzen. Außerdem klingt elaine nach elan. Und dass ist ziemlich positiv!

Antwort
von RRosental, 2

Hallo :)

Ich finde die Namen Mia und Mathilda für Zwillinge schön...

Aber das ist nur eine Idee :)

Viel Glück mit den beiden!!

RiKe

Antwort
von NadimFalastin, 27

Sophie und Marleen

Kommentar von vanillakusss ,

Sophie und Malou.

Antwort
von marina2903, 32

geschmackssache, aber alte namen sind in

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community