Frage von ProfDrPrivDoz, 127

Welche Nachteile sind dir persönlich durch die Einwanderung von Millionen Flüchtlingen entstanden und wer könnte deiner Meinung nach einen Vorteil davon haben?

Wie wir alle wissen wird ja immer gesagt wie schlecht alles doch in good old Germany geworden ist. Mich persönlich würde interessieren welche Nachteile DU PERSÖNLICH dadurch hast und ob es vielleicht sogar Leute gibt die einen Nutzen daraus ziehen. Vielleicht kannst du noch dazu etwas untermauern bzw. begründen.

Bitte versuch in deiner Antwort (die gerne auch ausführlicher sein darf) immer sachlich zu bleiben und keinerlei diskriminierende Äußerungen gegenüber jedweder Lebensform zu formulieren.

Vielen Dank für deine Meinung!

Antwort
von MrHilfestellung, 83

Ich hab bisher keine Nachteile durch Geflüchtete erfahren.

Vorteile können langfristiger Unternehmen haben, die diese Geflüchteten einstellen. Das wirkt sich natürlich langfristig auch auf die Finanzen Deutschlands aus, da ja arbeitende Geflüchtete auch Steuern zahlen.

Und in irgendwelchen ostdeutschen Dörfern gibts vielleicht auch bald annehmbare Falafel. ;)

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

*schmunzel danke für deine antwort !

kennst du denn wenigstens jemanden auch entfernteren der duch die flüchtlinge nachteile hat? siehst du wenn du subjektiv empfunden durch die gegend läufst nun mehr ausländer wie vorher?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Beides muss ich verneinen.

Aber ich kenne natürlich auch genug Leute, die der Meinung sind, dass durch Geflüchtete für alle Nachteile entstehen.

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

ja die könn hier ja auch antworten wenn sie möchten nur halt nicht beleidigend werden....

Antwort
von Nobody04, 45

Ich persönlich habe keinen Nachteil an den Flüchtlingen. Außer dass man ab und zu mal in den Nachrichten schlimme Dinge hört, wie Übergriffe in Schwimmbädern, oder bei der Kölner Sylvernacht, Marokkanische Diebesbanden usw. Darüber macht man sich schon ab und zu Gedanken. Momentan sind solche Nachrichten aber weniger geworden. 

Ich glaube, das liegt daran, dass die Kriminalität durch Flüchtlinge tatsächlich zurückgegangen ist und weil es auch nicht mehr gewünscht ist groß öffentlichen darüber zu Berichten, seitens der Polizei und seitens der Medien. Einfach auch um die Bevölkerung nicht weiter zu verunsichern. Es wird nur noch über solche Dinge berichtet die sich nicht mehr zurückhalten lassen. (Das ist zumindest mein gefühlter Eindruck)

Aber ich habe persönlich mit den Flüchtlingen die bei uns in der Nähe wohnen gute Erfahrungen gemacht. Sie grüßen nett, sind sehr zurückhaltend und freundlich und spielen oft Federball, Fußball oder Volleyball, auch ab und zu mit den Einheimischen.

Also es gibt die zwei Gesichter, einmal das Negative, was in den Nachrichten kommt, oder kam und einmal meine Realität, die ein positives Bild zeigt. 

Ich denke ob man jetzt auch im richtigen Leben negative Erfahrungen mit denen gemacht hat, hängt auch stark davon ab wo man wohnt und in welchen sozialen Kreisen man sich befindet. Ich denke zum Beispiel in der Stadt, in der Nähe vom Hauptbahnhof haben die Leute ein ganz anderes Bild von Migration, wie in gepflegten Villenvororten, wo alles sehr konservativ und gut organisiert zugeht.

Fazit: ich habe keine Nachteile, ich finde es eher faszinierend, auch mal Menschen aus anderen Kulturkreisen zu sehen.

Antwort
von Evileul, 64

Nachteile hatte ich bisher keine, Vorteile wird es nur den Firmen bringen die sie für den mindestlohn einstellen. Wie damals in den Fleischereien die mit 14std lohn weg und die für 8,5std. rein.

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

danke fürs antworten 

schau mal hier http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-04/mindestlohn-fluechtlinge-ausnahmen

ein interessanter artikel

alles gute für dich

hat die regierung das vielleicht extra gemacht um den neidriglohnsektor weiter auszubauen um die exportpreise niedrig zu halten?

wie ist deine meinung dazu?

Kommentar von ErsterSchnee ,

Hast du den Artikel nicht gelesen oder nicht verstanden? 

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

Wen meinst du mit deiner Frage und was soll sie aussagen?

Kommentar von ErsterSchnee ,

Ich meine dich. Und sie sagt genau das aus, was da steht. Ob du den von dir verlinkten Artikel nicht gelesen oder (nur) nicht verstanden hast? 

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

bitte drück dich aus und hör auf mit dem quizduell..

ich habe den artikel gelesen.. und jetzt? was willst du mir sagen? du hast zweimal gefragt ob ich den nich verstanden habe aber was soll mir das sagen?

vielleicht kannst du dich einfach mal mitteilen und gut ist...?!

Antwort
von ErsterSchnee, 39

Ich persönlich habe weder Nachteile noch Vorteile dadurch.

Und es klingt doch arg nach Hausaufgaben...

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

Nein, da kann ich dich beruhigen. Um Hausaufgaben geht es hier nicht sondern ich möchte mal die Meinungen die von manchen Medien propangandiert werden von echten Menschen  hören bzw. lesen!

Bis jetzt hatte keiner der Leute einen persönlichen Nachteil.

Auch Vorteile konnte ich keine lesen.

Das Siemens AEG, Bosch usw nicht hier posten und sagen ja wir haben einen Vorteil weil jetzt die Nachschicht nur noch die hälfte kostet ist mir klar.

Mir gehts darum zu Wissen auf welcher Grundlage dieses Refugeebashing aufgebaut ist. Es kann ja sein das jemand wirklich einen Nachteil dadurch hat. Damit meine ich natürlich nicht die Zukunft sondern aktuell.

Kommentar von ErsterSchnee ,

"Das Siemens AEG, Bosch usw nicht hier posten und sagen ja wir haben einen Vorteil weil jetzt die Nachschicht nur noch die hälfte kostet ist mir klar."

DAS ist billigste Polemik und zeugt von absoluter Unkenntnis der tatsächlichen Verhältnisse. 

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

Wow ausser einer Feststellung nach der anderen zu machen und Unterstellungen und nicht wirklich eine eigene Meinung zu äussern haben deine Beiträge keine wirkliche Aussage was hältst du denn mal davon die frage zu beantworten oder geht es dir hier zu kultiviert ab?

Kommentar von ErsterSchnee ,

1.  Die Frage IST beantwortet.

2. Das ist auch durchaus meine Meinung.

3. Ich äußere keine Unterstellungen sondern Fakten.

4. Es ist nicht mein Problem, wenn das nicht die Antwort ist, die du hören wolltest, weil sie nicht im dein Weltbild passt.

5. Was um alles in der Welt verstehst DU unter "kultiviert"???

Antwort
von MrsXgirl, 51

Bei mir auch keine Nachteile , aber die Wahrscheinlichkeit das es einer von den Terroristen ist sehr gering. Sonst finde ich die sehr Höflich.

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

machst du unterschiede zwischen den wirtschaftsflüchtlingen aus bulgarien und rümänien zb. welche ja EU bürger sind und den kriegsflüchtlingen oder findest du das ist alles gleich zu sehen?

danke fürs antworten

Antwort
von HOSCHMOSCH, 40

vor meinem haus lunger gerne mal ganze horden die sich lautstark unterhalten. bisher ist aber friedlich geblieben. von daher.. verkraftbar.

vorteile sind sicherlich die billigen arbeitskräfte. Mehr menschen die irgendwann mal steuerpflichtige jobs haben, helfen allen. Zumal die meisten nazis immernoch nicht begriffen haben das alle ausländer in deutschland zusammengenommen eine positive bilanz aufweisen. also mehr einzahlen aus rausnehmen.

Dennoch sind auch nachteile bzw. sorgen .. im weitesten sinne ... zu nennen.
und das ist ganz klar die unterschiedlichen wertesysteme die eine gesellschaft sehr belasten können. In der tat fügen sich kleine minderheiten der leitkultur sehr viel leichter unter wenn die im verhältnis eben wenige sind. Wenn sich dieses verhältnis ändert wird es für die leitkultur, mit all ihren vorstellungen ihrer gesellschaft, immer schwerer als standard aktzeptiert zu werden. und das hat es in den letzten monaten massiv getan. Daraus resultieren im regelfall zwei szenarien die daraus enstehen. erstens eine spaltung der gesellschaft und zweitens eine parallelgesellschaft. die spaltung der deutschen gesellschaft .. so mein subjektiver eindruck ...hat schon begonnen. sehr gut erkennbar an der art der ausseinandersetzung wenn es um das thema migranten, integration, islam angeht. kaum noch eine sachlich diskussion. schnell werden klisches ausgepackt und stereotypen gezeichnet und dann wird es nur noch emotinal.

auf der anderenseite hat dich eine paralellgesellschaft etabliert die an unserem westlichen system vorbei geht. probleme unter moslem, allem voran türken, werden nicht mehr vor deutschen gerichten entschieden. Das übernimmt heutzutage ein Imam nach islamischen recht. leider ist das realität.

das alles ist nicht unbedingt auf die aktuellen flüchtlinge zurückzuführen. ich glaube aber das es die sache verschärft


Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

ich danke dir für deine antwort !

Antwort
von Nadelwald75, 44

HAllo ProfDrPrivDoz,

mir sind keine Nachteile enstanden.

Vorteile hat, wie man argumentatativ in der Presse, in Nachrichten und Talkshows erfahren kann, die gesamte Volkswirtschaft und die Rentenkasse und damit die späteren Rentner.

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

Findest du nicht unsere demokratie oder kultur dadurch gefährdet? haben wir überhaupt eine kultur oder sind wir kulturlos geworden wie die amerikaner?

willst du nicht auch wissen wo eigentlich genau die multimilliarden steuergelder hinfließen die der staat kassiert? 

glaubst du wirklich das die flüchtlinge (turnhalle feldbett mahlzeit) deutschland so stark finanziell belasten das man deswegen auf rücklagen zugreifen muss bzw. kommunen pleite sind?

Kommentar von Nadelwald75 ,

Hallo ProfDrPrivDoz,

mir ist nicht ganz klar, was du da aus meiner Antwort geschlossen hast.

Im Grunde war sie: Mir sind keine Nachteile entstanden, ich habe eher von Vorteilen gehört.

Deine Ausgangsfrage habe ich beantwortet, aber in eine weitere Diskussion steige ich nicht ein.

Antwort
von Delveng, 66

Mir sind keine Nachteile entstanden.

Kommentar von Aliha ,

Mir auch nicht.

Antwort
von PanzerMarsch, 49

Vorteile = 0

Nachteile = höhere Steuern und Abgaben auch wird das Leben nicht so sicher wie einst in vergangenen Jahren.

Natürlich verdienen auch viele Menschen durch Einwanderungen

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

hast du die möglichkeit gehabt irgendwo staatspapiere einzusehen die die tatsächlichen kosten aufgelistet hatten? 

mich würde generell interessieren woher diese annahme kommt das der deutsche Bürger gleich mehr abgaben hat und mehr steuern zahlen muss... 

vielleicht wird aus dem allgemeinen steuersockel mehr für diesen bereich ausgegeben aber die steuern wurden wegen flüchtlingen bisher nie erhöht (wäre ja auch tödlich für jede regierung)

weisst du denn wieviel steuereinnahmen die brd jährlich macht? also ich habs nicht so wirklich exakt rausfinden können... 

vielleicht hast du einen link oder eine liste?

Kommentar von PanzerMarsch ,

Hast du schon mal was von der versprochen Steuererleichterungen lt Schäuble 2015 was gemerkt ? ich nicht.

Abgaben für Krankenv. sind gestiegen und werden im nächsten Jahr noch  steigen.

Hatten wir nicht am 31 July einen Stichtag wo ab jetzt jeder Bürger sein Geld  ( Brutto ) behalten darf ...Obwohl jetzt kommt's unser Staat so erfolgreich ist ?

Die Annahme sehe ich sofort in meinen Gehalt bzw. Lohn

Den Link kannst du Dir im Geiste vorstellen.

Antwort
von doubLe22, 34

Bei uns sinds 3. Einmal die Afghanen , dann die Afrikaner aus gambia und dann zuletzt noch die araber. Auffälligkeiten gab es nur bei den arabischen Flüchtlingen, sprich syrer, iraker, kurden. Diebstahl, besitz von betäubungsmittel und die haben sogar in ihrem asylantenheim cannabis abgebaut!! Dann noch paar sexualdelikte und einbrüche. Ich weiss nicht warum solche leute immernoch hier sind....

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

danke dir fürs antworten!

meinst du denn persönlich das man sagen kann die leute haben das gemacht aufgrund ihrer ethnischer herkunft oder weil sie in dieser situation gefangen sind?

es geht mir nicht darum argumente zu sammeln die das begehen von straftaten legitimisieren sondern darum zu erfahren ob nicht vielleicht auch deutsche russen oder engländer ähnliches verhalten zeigen würden.

alles gute für dich

Kommentar von doubLe22 ,

ich weiß ich antworte ein bisschen spät.. die araber (sprich kurden,syrer und iraker etc.. sind es so gewohnt. bei ihnen im land wird ganz normal cannabis geraucht und angebaut und das nehmen sie halt hierher. es juckt die nicht obs hier verboten ist oder eben nicht. die machens einfach. und wie es mit den sexualdelikten bei dene im land aussieht, kann ich nicht sagen. bei uns hier gabs schon genug fälle, wo die beteiligt waren. wenn die einfach normal leben würden wie die afghanen oder die aus afrika dann wäre ja auch alles gut, aber so leben die araber halt nicht. mann muss da schon maßnahmen ziehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community