Frage von Tupac11, 50

Welche Nachteile hat sowas und was kann ich machen?

Guten Tag, unzwar würde ich gerne paar Ratschläge wissen was ich tun könnte wenn ich Arbeitslos werde, aber ich habe momentan einen Handyvertrag und eine Finanzierung bei Saturn laufen und noch einen Dispokredit bei der Sparkasse. Ich wollte nur wissen was ich machen kann um keinen Ärger zu kriegen. Arbeitslosen Geld Krieg ich auch nicht weil ich nicht 1 Jahr im Betrieb war sondern nur 11 Monate und dazu fehlt mir einen Monat.

Bräuchte eure Ratschläge

Danke im voraus

Antwort
von Pudelcolada, 14

Zunächst wirst Du direkt auf Hartz IV landen, also ALG2.
Das ist großer Mist, aber das weißt Du wahrscheinlich eh selbst.

Deswegen solltest Du Deine Fixkosten zusammenrechnen,
dazu gehören leider auch der Mobilvertrag, die Dispozinsen und die Monatsraten an Saturn.
Dann die Wohnkosten, Umlagen und Energie, laufende Fahrzeugkosten.

Wenn Du beides gegeneinander rechnest, weißt Du ungefähr, mit wieviel Du über den Monat kommen musst, bis Du wieder eine Stelle gefunden hast.

Mit einer Umwandlung in ein P-Konto würde ich noch warten, weil dafür gerade Sparkassen gerne Gebühren kassieren, ca. 10,- € monatlich.

Antwort
von Zumverzweifeln, 15

Such dir direkt eine neue Stelle!

Antwort
von tigerlill, 12

Hartz 4 oder Grundsicherung beantragen..wird dann entschieden.. Dispo kannst du kündigen.. Alles andere musst du mit deinem Geld zu sehen was du vom Amt hast..die kommen für nix auf

Kommentar von Pudelcolada ,

Den Dispo kann er nicht kündigen, denn wie ich ihn verstehe, hat er sein Giro überzogen...

Kommentar von tigerlill ,

achso.. Okay;)

Antwort
von toomuchtrouble, 17

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Detail/index...

Bitte prüfe, ob Du nicht wenigstens die kurze Anwartschaftszeit erfüllt hast oder suche Dir irgendeinen sozialversicherungspflichtigen Schrottjob, um die Anwartschaftszeit vollzukriegen.

Aus dem Handyvertrag kommst du kaum heraus. Arbeitslosigkeit zählt nicht als Kündigungsgrund. Da Du offensichtlich schon mit fester Arbeit Deine Zahlungsverpflichtungen nicht erfüllen kannst, solltest Du schleunigst einen Termin mit einer Schuldnerberatung machen. Hoffentlich hast Du nicht noch mehr als die 3 Finanzierungsleichen im Keller.

Mit der Sparkasse und der Gläubigerbank von Saturn musst Du einen Zahlungsaufschub oder niedrigere Raten vereinbaren. Vor allem die Sparkasse wird bei Zahlungen von der Arbeitsagentur oder vom Jobcenter Deinen Dispo kürzen oder sofort fällig stellen. Andererseits sind die auch nicht unbedingt daran interessiert, Dich komplett fertigzumachen, da Du bei Verbraucherinsolvenz gar nichts zahlen wirst.


Antwort
von Turbomann, 14

Vielleicht mal mit deiner Bank reden? Oder schnell einen Job finden.

Man sollte immer nur dann alles finanzieren und am besten ohne Dispokredit auskommen, wenn man den Verpflichtungen auch nachkommen kann, wenn man arbeitslos wird.

Da wird dir keiner helfen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten