Frage von peterplastik,

Welche Muskeln trainiert man eigentlich mit dem Liegestütz?

Es ist ganz komisch: jedesmal, wenn ich Liegestütz mache, habe ich das Gefühl, dass wieder andere Muskeln im Spiel sind. Kann mir jemand sagen, welche denn tatsächlich damit trainiert werden?

Antwort von Gurletzky,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hauptmuskelgruppe bei Liegestützen sind Brust und Trizeps. Sind Hände höher oben als Füsse eher untere Brust, sind Füsse höher oben als Hände eher obere Brust ;)

Antwort von Philay19,
15 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Eigentlich ist die Antwort ganz einfach: Die Art der Liegestütz bestimmt auch die Gruppen, die am meisten beansprucht werden. Da kommt es auf Faktoren an, wie bspw. dem Abstand der Hände, etc. Mit Worten ist das schwer zu erklären. Schau dir das Video mal an, wenn du noch wissen willst, welche Muskeln wann beansprucht werden.

Kommentar von 147896325 ,

Soweit würde ich allem zustimmen, aber merk dir für die Zukunft: Arme bei Liegestütz nie durchstrecken, sieht in deinem Video verdächtig danach aus. Das ist schlecht, weil dadurch die Spannung und somit auch ein Teil der Belastung aus dem Arm / der Brust genommen wird und der Trainingseffekt teils verloren geht.

Antwort von Lisa93,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

bauch rücken arme das merkst du daran was du alles anspannen musst dabei

Kommentar von shooter9464 ,

brust schultern arme bauch und rücken eher weniger

Antwort von DaSu81,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Brust, Arme, Rücken, Bauch, Gesäß (auch die Bauch- und Pomuskeln sollten angespannt werden = Ganzkörperspannung!) es gibt auch spezielle "Triceps-Push-up's" um besonders den Triceps anzusprechen; aber auch hierbei werden die vorig genannten Muskeln angesprochen. Also hast du eingentlich alle Muskeln drin... hat doch auch was Gutes, oder?!?

Antwort von casabolo,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Alles Blödsinn ! Bei der Liegestütz, vorausgesetzt sie wird korrekt ausgeführt werden sämtliche Muskeln beansprucht !
Mach mal 200 Stück dann spürst du es ! Tschau

Antwort von Maveric,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn du die Hände weiter auseinander stellst, trainierst du vor allem die Brustmuskeln. Stehen sie näher zusammen- etwa schulterbreit- sind die Trizeps dran. Daher deine verschiedenen Eindrücke, acht mal drauf!

Antwort von TravelFriend,

Wenn du auch noch wissen willst wie du sie richtig machst solltest du dir http://www.wie-mache-ich.de/wie-mache-ich-liegestuetze/ angucken

Antwort von Taraa,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

den Popo nicht zu vergessen, bei den Armmuskeln kommt es darauf an wie Du die Arme stellst.

Antwort von moh96,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wenn du´s richtig machst, das heißt keine hohlkreuz und tief runter, beansprucht es den ganzen oberkörper und auch etwas den unteren teil.......................................................................................................................................................................................................................................................................die vielen punkte sind nur da um die 5 extrapunkte zu kriegen, nix weiter

Kommentar von Franzmaier ,

wenn das mit den punkten jeder machen würde^^

Antwort von superkorrekt,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

alle deine muskeln werden beansprucht.aber es heißt brustmuskeln sehr...du staerkst aber deinen ganzen körper definitiv

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community