Frage von Julian7,

Welche Musik sollte man vor einem Fußballspiel hören?

Ich höre eigentlich immer gerne wilde musik vor einem spiel um heiß zu werden, aber irgentwie habe ich auch das Gefühl als wenn die Musik zum teil auch zu meiner nervösität beiträgt. Mein Kumpel spielt ganz oben mit spielt in der Regionalliga der A-jugend und hört immer ruhige Musik, der spielt Top. Haben wir einen Experten in der Runde?

Antwort von Vinc1,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Zeit, dass sich was dreht von Herbert Grönemeyer. Hier das Video dazu http://www.gq-magazin.de/gq/3/content/15152/
Und nach dem Spiel We are the champions von Queen

Antwort von FrieddiDad789,

Die Mannschaft fragen welche Musik Richtung den meisten zusagt! Ich für meinen teil würde Rocky Eye of the Tiger empfehlen

Antwort von leviathan,

epischer Power-Metal...kraftvoll, leicht pathetisch, angriffslustig... man denke an den Trainer der Tschechen, der schwört ja drauf...Hammerfall zum Beispiel

Antwort von charlytake,

ganz neutral...........einer geht noch, einer geht noch rein, einer geht noch................

Antwort von andreas48,

Um Nervosität vor einem Spiel zu bekämpfen würde ich dir ja raten, Musik in der Richtung Enya oder Gregorians zu hören..die ist schön sacht und beruhigt ungemein...allerdings Klassik ist auch nicht zu verachten, vor allem Rock Classic mit London Philharmonic Orchestra... aber Experte bin ich nicht..

Kommentar von HerrKaptein,

das mekrt mann.

Kommentar von andreas48,

und wo sind deine Vorschläge?

Antwort von Lola60,

ist doch wohl klar....."Blau und weiß, wie lieb ich dich"

Kommentar von Julian7,

Schön für DICH! Ich bin aber Bayern fan ;) höre dann wohl eher "Stern des Südens"

Kommentar von Lola60,

Da haben aber deine Eltern dein Leben total verpfuscht mit ihrer Erziehung... :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community