Frage von Jungbrutalheiss, 93

Welche Musik-Produktionssoftware würdet ihr mir empfehlen (FL Studio, Cubase oder Ableton)?

Hi! Ich bin 15 und beschäftige mich schon seit knapp 4 Jahren mit digitaler Musikproduktion (Magix Music Maker). Die MAGIX-Sachen sind für den Anfang zum üben ganz okay, aber ansonsten echt Müll. Mir macht die digitale Musikproduktion sehr viel Spaß, zumal ich auch seit sechs Jahren Klavier und seit fast vier Jahren E-Bass spiele (in 3 Bands).

Welche Software würdet ihr mir empfehlen? FL Studio, Cubase oder Ableton? Ich habe gehört, dass Cubase sehr gut sein soll, und man damit auch Noten schreiben kann. Stimmt das? Eigentlich wäre das sehr vorteilhaft, weil ich auch Noten schreibe.

Frohes neues Jahr! LG

Antwort
von TorstenKraemer, 64

Ich arbeite mit Cubase und früher mit Fruty Loops, würde Dir aber Cubase empfehlen, wenn Du Noten schreiben willst.

Bei FL ist das ein bisschen kompliziert, weil jeder Part nur eine bestimmte größe haben darf und wenn du jetzt etwas schreibst, das größer ist, mußt du immer eine neue Spur machen.

Das ist bei Cubase ganz anders. Da kannst Du in eine Spur scheiben, was Du willst. Außerdem hast Du bei Cubase einen Noteneditor mit zahlreichen Funktionen und die Funktion "Akkordspur" mit Quintencirkel und was weiß ich nicht noch alles. (Und das alles in der Cubase Elemets 8 Version, also der Lightversion)

Antwort
von Hiajen, 79

Ich kann nur Fl Studio und Ableton vergleichen da ich Cubase noch nicht benuzt habe ... Als Midi controller ist ableton ein echt gutes Programm welches recht einfach zu bedienen ist jedoch kostet es seinen Preis ;3 FL Studio ist meiner Meinung unübersichtlicher jedoch kosten los ... Ich kann dir nur empfehlen dir auch mal die Programme Reason und ACID Pro anzuschauen ;3

Kommentar von CedricHmml ,

Fl studio kostenlos ?

Antwort
von Agiltohr, 59

Ob das mit dem Noten erstellen stimmt, kann ich dir nicht sagen, ist aber sicher leicht ergoogelbar. Cubase soll für MIDI-Dinger (also Samples und Synths) nicht so geeignet sein, zum Mixen und Mastern jedoch umso mehr. Ableton ist sehr teuer, hat jedoch sicher Qualität. FL Studio ist vor allem für elektronische Musik gut geeignet, mir gefällt das Design allerdings nicht so. Ich selbst habe Reason und bin sehr zufrieden damit, ein Allrounder mit vielen Möglichkeiten, tollem Design und dazu sehr intuitiv, wie ich finde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten