Frage von leoniemayralol, 54

Welche Motorradmodelle gibt es noch?

Guten Tag :) ich mache bald meinen Motorradführerschein, also A1. Leider bin ich nur ca 1,60 groß und bin auch nicht wirklich kräftig. Mein Vater fährt eine Ducati Panigale 899, die mir optisch 100% zusagt. Mir gefällt auch die Yamaha yzf r125. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir noch ein paar weitere empfehlen könnt, die nicht ganz so groß und schwer sind.

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 11

hehe

warum nicht eine Cagiva Mito 125

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/94/Mito_vs_Ducati748.jpg

Sieht optisch aus wie die Ducati, die gehörten früher mal zusammen. Nur ist das Modell wohl aus Mangel an Zuverlässigkeit eingestampft worden.

Ansonten wenn es gut und günstig sein soll die Honda CBR 125.

Antwort
von DerOberst1999, 23

125ccm passt mit "groß" und "schwer" sowieso nicht zusammen ;) Gibt zwar auch 125er die bisschen mehr wiegen als andere Modelle aber sind trotzdem alle noch sehr leicht ;) 

So wie ich das verstehe möchtest du eine "Supersportler" mit 125ccm. Jedenfalls eine die danach aussieht^^

Ich hau einfach paar raus: Honda cbr 125, KTM Rc 125, Aprilia Rs 125, Cagiva Mito 125 (natürlich gedrosselt), Daelim Rodwin R Fi 125, Derbi Gpr 125, Hyosung Gt 125 R

Die Bekanntesten sind natürlich die Yamaha, Honda, Aprilia und KTM ;)

Antwort
von Ladiesmann, 11

Als Sportler gibt's noch
Honda CBR 125
Aprilia RS 125
KTM rc 125

Enduro
Honda Varadero
KTM duke 125
Yamaha DT 125
Kawasaki KLX 125

Nakedbike
Yamaha MT 125
Honda CBF 125
Yamaha YBR 125

Chopper
Honda Shadow 125
Honda CA 125
Yamaha XVS 125

Antwort
von Catman2000, 17

Die panigale darfst du aber leider nicht fahren :)

Ich würde als 125ccm keine ,,supersportler" nehmen, weil du das bike als Anfänger noch ziemlich oft hinschmeißen tust und die Verkleidung ist dann immer schnell Schrott.
Außerdem kosten neue Teile unnötig viel Geld.

Ich würde dann lieber ne nackte Schwester nehmen:

Yamaha Mt 125
(hat ja den gleichen Motor usw. wie die yzf r 125)
Oder
Ktm duke 125

Mit der Größe müsstest du eigentlich draufpassen
(Du musst ja nur mit einem Fuß auf dem Boden stehen)
Da es vielleicht doch zu schwer wird, würde ich Wie gesagt keine vollverkleidete nehmen, da sie denn dochmal umfällt und die Verkleidung Schrott ist usw.

Lg

Antwort
von kath3695, 10

Was ist mit der Honda CBR 125?

Antwort
von Skinman, 7

Größe und Gewicht sind zweitrangig. Das spielt sich alles nur im Kopf ab, ist aber in Wirklichkeit eher eine Frage der Technik. Ich kenne Mädchen deiner Größe, die mit riesengroßen dicken schweren Reiseenduros ins Gelände gehen.

Antwort
von JoschuaP, 10

Würde dir ne Aprilia rs125 empfehlen dann hast du auch was aus Italien

Antwort
von hamburgerjung69, 29

Honda Cbr 125, wenn du genug Geld hast auch eine rieju oder ktm

Antwort
von Nemo75, 31

Schaub erstmal was Du fahren darfst!

Kommentar von leoniemayralol ,

Ja, ne 125ccm

Kommentar von Nemo75 ,

Nicht ganz richtig!
Max 125ccm und 15 PS

Was gefällt Dir an der Ducati?
Egal! Darfst die eh nicht fahren und das nötige Kleingeld hast sicher auch nicht

Kommentar von leoniemayralol ,

Das weiß ich :D mir gefällt alles daran

Kommentar von JoschuaP ,

Was gefällt dir an der Ducati :D An Ducati gibt es außer kosten nix negatives

Kommentar von Nemo75 ,

@Josch
Demnach hast noch keine gehabt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten