Frage von Lisa5500, 68

Welche möglichst große Zahl kann man durch 6825 und 1950 teilen so das keine Kommazahl rauskommt?

Hab es mit 80 versucht aber dann kommt eine kommazahl raus

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe, 38

13.650

http://www.wolframalpha.com/input/?i=lcm+6825,1950

Das ist die kleinste Zahl, die sich durch beide Zahlen restlos teilen lässt. Es geht natürlich jedes beliebige Vielfache davon auch. Es gibt sozusagen keine größte Zahl, die das kann.

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 68

Der größte gemeinsame Teiler (ggT) von 6825 und 1950 ist 975.

Ist das kleinste gemeinsame Vielfache (kgV) gesucht, so ist es 13650.

Antwort
von Maimaier, 55

ggT = größte gemeinsame Teiler

Primfaktorzerlegung der beiden Zahlen, davon die Schnittmenge. Oder euklidischer Algorithmus.

http://www.mathepower.com/ggt.php

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 52

Hallo,

zerlege beide Zahlen in Primfaktoren:

6825=3*5²*7*13

1950=2*3*5²*13

Nun multipliziere die Faktoren, die beide gemeinsam haben:

3*5²*13=975

1950=2*975

6825=7*975

Du suchtest natürlich die größte Zahl, durch die man 6875 und 1950 teilen kann, nicht umgekehrt.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Wechselfreund ,

zerlege beide Zahlen in Primfaktoren

Auch das hat sich aus den für die Schule verbindlichen Inhalten verabschiedet. Dafür unterrichtet man so wichtige Dinge wie Boxplots.

Kommentar von Willy1729 ,

Man sollte die Schulen in Verdummungsanstalten umbenennen.

Kommentar von Wechselfreund ,

Aber die Abschlussnoten beim Abitur werden doch immer besser...

Antwort
von WhoozzleBoo, 45

Geteilt durch sich selbst. Größer geht's nicht.

Antwort
von daCypher, 62

Der GGT ist 975

Antwort
von schwarzwaldkarl, 65

versuche es mal mit 13.650  ;-)

Kommentar von Lisa5500 ,

hab day falsch geschriebn brauche eine Zahl die nicht größer sein darf als die 6825 und die 1950

Kommentar von werna ,

Das hier ist *gute*Frage.

Kommentar von Roderic ,

Dein Wort in Gottes Ohren. ;-)

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

hab day falsch geschriebn brauche eine Zahl die nicht größer sein darf als die 6825 und die 1950

dann erkläre bitte, wie das funktionieren soll, zumal Kommazahlen nicht erlaubt sind... 

Kommentar von Mepodi ,

-> Kommazahl!

Antwort
von Teifi, 37

Habe es mit 25 versucht, klappt.

Dann mit 75, klappt auch.

6825: 75 = 91

1950 : 75 = 26


Sehe gerade den Beitrag von Willy1729. Dessen Lösung stimmt. Da brauch ich jetzt gar nicht weiterrechnen.


Antwort
von werna, 48

Du hast ja schon selber geschrieben, dass in der Frage gar nicht das drin steht, was du eigentlich fragen wolltest.

Wie willst du da richtige Antworten bekommen?

=> Am Besten machst du das noch einmal richtig neu (und diesmal gibst du dir Mühe!)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten