Welche Möglichkeiten haben meine Freundin (24,Süd-Korea) und ich (23), damit sie unbefristet bei mir in Deutschland wohnen darf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Durch die Hochzeit erhält sie eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis.

Vor der Hochzeit kann sie entweder als Touristin einreisen, oder als Studentin, mit einem Studentenvisum, bzw. vorerst mit einem Studiumvirbereitendem Visum, ... quasi um die Sprache zu lernen. Glaub das sind 6 Monate bis hin zu einem Jahr. Einfach Einschreiben ist für NichtEU Ausländer leider nicht, das läuft alles über UniAssist, einen nutzlosen und überteuerten Service. Für  das Visum als Studentin benötigt sie entweder einen Einkommensnachweis der Eltern und eine notarielle Beurkundung, dass die Eltern  für  ihre Kosten aufkommen, oder ein Sperkonto bei einer deutschen Bank, je nach Bundesland 6000-10.000€ Einzahlung.

Ob man mit einem Touristenvisum heiraten kann weiß ich leider nicht. 

Aber wenn sie hier lebt und 5 Jahre lang einem geregeltes Einkommen ha, bzw. x€ Steuern zahlt, kann sie die deutsche StaatsbürgeStaatsbürgerschaft auch so beantragen. 

Jetzt uninzeredsant, aber je nachdem wie der Nachwuchs mal zur Welt kommt, gibt es die 1. Staatsbürgerschaft. Glaube bis zum 25. Lebensjahr kann sich der Nachwuchs dann selbst um entscheiden ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine anerkannte Hochzeit gibt ihr Aufenthaltserlaubnis. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie heiratest ist sie auf der sicheren "deutschen seite"..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HefferWolfe
01.06.2016, 01:12

egal ob in Deutschland oder in Süd-Korea?

0

Heiraten ist ne gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich erhält sie eine Aufenthaltserlaubnis, wenn ihr heiratet. Glaubst du, der deutsche Staat zwingt euch, eine "internationale Fernehe" zu führen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HefferWolfe
01.06.2016, 01:18

hab mal irgendwo irgendwas gelesen

0

Du kannst sie heiraten, kann sie dauerhaft in Deutschland bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?