Frage von awesomepossum, 51

Welche Möglichkeiten habe ich bei meiner Fritzbox 7362 SL die Uploadgeschwindigkeit zu erhöhen?

Im Bereich Anschlüsse kommen 2,3mbit an bei Verbindungen stehen dann 1,0mbit. Gibt es Möglichkeiten den Upload zu erhöhen? ISP ist 1&1, VDSL ist nicht vorhanden. Mir ist bewusst das laut meinem Vertrag (16mbit) ein upload von 1,0mbit vorgeschrieben ist. Hat jemand da Erfahrungen gemacht?

Antwort
von Minihawk, 31

Eine DSL-leitung hat eine asynchrone Verteilung der Geschwindigkeit für Upload und Download. Dieses Verhältnis ist vom Provider vorgegeben. Für Heim-Netzwerkanschlüsse ist die größere Download- bei geringerer Upload-Geschwindigkeit ein guter Kompromiss, der für den Großteil der Menschen ausgelegt ist.
Anschlüsse mit höherem Upload werden für weitaus höhere monatliche Beträge verkauft.

Antwort
von DeniiisFB, 42

Bei Dsl Verbindungen wird immer mit bis zu 16 Mbits geworben.Ob und wie viel letztendlich an Datenrate beim Lunden ankommt,hängt davon ab wie weit du vom Querschnitt entfernt wohnst und von dort an,wie weit es bis zur Vermittlungsstelle ist. Sollte das Internet aber nicht annährend an die 16 Mbits kommen,dann den Anbieter anrufen.Entweder liegt eine Störung vor oder es ist einfach nicht Möglich die im Vertrag stehende Bandbreite zur Verfügung zu stellen.Entweder wird man dir anbieten zu 6 Mbits zu wechseln oder die 16 Mbits zu behalten wobei dann nur 9 Mbits oder so ankommen.Deine Datenrate kannst du nicht beeinflussen

Kommentar von awesomepossum ,

Danke für die Antwort. Mein Download liegt bei 5,3mbit (mehr kommt auch nicht an). Bei dem stolzen Preis der 16mbit Leitung von 1&1 ist das ja schon eine dreistigkeit aber ein Problem für einen anderen Tag. 

Kommentar von DeniiisFB ,

Ich war selber bei 1und1 und der Support bis hin zur Technik ist der letzte Müll.Bei mir waren es ebenfalls 16 Mbits und savon kamen nur 8,8 an ..Die Speedteste sagten aber nie mehr als 7,5 aus. Leere Versprechunfen und so weiter.5 Mbits ist schon wenig.Da solltest du mal anrufen und Dampf machen.Sollte ein Problem mit der Verlegung vorliegen dann wird dir auch ein anderer nicht mehr leisten können.Du wirst am Anfang vielleicht  bis zu 16 Mbit bekommen,bei abbrüchen meldet man sich und dann wird gedrosselt.Hast du kein Kabelinternet ? 

Kommentar von awesomepossum ,

Dem kann ich nur beipflichten. Ich befürchte das es bei meinem Standort nichts höheres gibt. Mehrmals habe ich bei Kabel Deutschland schon angefragt ob denn meine Straße auch erschlossen wird (eine Straße weiter liegt ja schon Kabel), das wird aber immer nur verneint. 

Der Download ist mir aber gar nicht so Wichtig. Mir ging es ja um den Upload. Warum bekommt es 1&1 nicht hin mehr durchzulassen. Es kommen ja 2,3mbit an. 

Kommentar von DeniiisFB ,

Soweit ich weiß ist bei einer 16 Mbit Leitung der Upload bei 1025 oder so um den dreh,wie kommst du da auf mehr als 2mbit im Upload ? Entweder verwechselst du was oder ich bin blöd.Bei mir war es genauso.Keine Option gehabt eine bessere Leitung zu bekommen.Letztendlich bin ich ausgezogen und habe Kabelinternet.Hast du bei 1und1 mal angerufen und gefragt wieso nur knapp 6 Mbit im Download verfügbar sind? Wahrscheinlich ja denn dann haben sie dir die Bandbreige fixiert.Rausbekommen kriegst du sie nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community