Welche Möglichkeiten habe ich bei einem Fertigteilhaus im Badezimmer die Decke zu gestalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also es gibt so viele Möglichkeiten was man machen kann. Zunächst wäre wichtig, ob du Fenster in dem Raum hast, wegen der Feuchtigkeit. Davon ist die Materialwahl abhängig.

  • Wischtechniken
  • Lasurtechniken
  • Spachteltechniken à la Glättetechnik

Dann muss man noch unterscheiden, was für ein Untergrund man haben will. Bei Lasur hab ich die Erfahrung gemacht ist eine leichte Struktur sehr schön. Verleiht dem ganzen je nach Farbton einen südländischen Flair. Bei Glättetechnik hingegen muss der Untergrund am besten Spiegelglatt sein.

Meinst du sowas hier vielleicht?:

http://taut-stuck.de/tl\_files/Taut\_Stuck/Spachteltechnik/P1040010.JPG

Das ist Spachteltechnik die danach noch extrem verdichtet wurde, dadurch ensteht der typische Glanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniela02
02.02.2016, 21:07

Hallo Denno2015!

Ja genauso hat es ausgeschaut nur etwas heller :-)
Ja im Raum ist ein Fenster und eine kontrollierte Wohnraumlüftung.

Also wenn ich das so wie am Foto machen will verspachtel ich die ganze Decke. Die Decke besteht aus Rigipsplatten. Muß man eine bestimmte Spachtelmasse verwenden? Mit was verdichtet man das dann? Und zum Schluss ganz normale Wandfarbe auftragen in der
Wischtechnik? 
Sind in dieser Decke 4 Deckenauslässe weil dort 4 Spots zu sehen sind? Wir haben leider nur einen Deckenauslass. Das geht dann wahrscheinlich nicht mehr dass man dann mehrere Spots hat oder? 

0

Was möchtest Du wissen?