Frage von lisase, 38

Welche Möglichkeiten gibt es Internet zu beziehen?

Hallo liebe Community ☺️, Ich studiere num schon seid 1 jahr in München. Dennoch hab ich bisher noch keine eigene Wohnung und wohne gemeldet bei einer Bekannten zur Untermiete. Sie möchte aber nicht, dass wir uns ein wlan holen. Deswegen wollte ich nachfragen, ob jemand vielleicht eine andere Idee hat wie ich in münchen internet bekomme :( Schonmal vielen Dank :)!

Antwort
von MM0Gamer, 23

Hey ich benutze schon seit mehreren Jahren den Dienst Netzclub und bin damit sehr zufrieden. Dort bekommt man 100 MB Gratis im Monat, der Nachteil ist dass das werbefinanziert ist und du jeden Monat Werbung oder SMS Zugeschickt bekommst. Wenn man mehr möchte kann man es bis zu 2 Gb kostenpflichtig erweitern.

Antwort
von berlina76, 10

Wie hoch ist dein Verbrauch.

Alternativen zum Festnetzinternet bzw Kabelinternet währ ein LTE Router der funktioniert über das Mobile Internet. Hat allerdings bei Gleicher Preisklasse wie Telekom und co (25 €+-) weniger Datenvolumen. 

Bei nur Internet ohne Telefonie liegst du mit 25 € etwa bei 5 -10 GB je nach Anbieter. Was fürs einfache Internet reicht, schaust du aber viel Videos sind die schnell weg.

Antwort
von Duponi, 21

ein WLAN ist nur die interne Verteilung des "Internet". Du brauchst einen Provider, der dir Internet zur Verfügung stellt, übers Telefonkabel, ev. über Antennenkabel vom Fernsehen oder über Handy. Wie du es dann verteilst, per LAN (Kabel), WLAN (Funk) oder DLAN (per Stromkabel) ist deine Sache

Antwort
von qugart, 15

Ähm....in der Regel hat jede vermietete Wohnung einen Telefonanschluss und demzufolge auch die Möglichkeit ganz einfach einen Zugang zum Internet zu haben.

Wenn ihr kein Wlan wollt, dann bleibt eben beim Lan. Ist zwar nicht wirklich nachvollziehbar, aber kein Problem.


Antwort
von Pablo1949, 6

Benutz lte vom handy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community