Welche Möglichkeiten gibt es eine Außenwand von innen zu dämmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir haben 1 cm Styroporplatten an die Wand geklebt. Allerdings musst du vorher die Wand behandeln, damit sie nicht schimmelt - und die Platten wirklich ohne Lufteinschluß aufkleben. Sonst bildet sich dort bald Schimmel.

1 cm Styropor - und die Zimmer sind locker vier bis fünf Grad wärmer (bei gleicher Heizungsstufe ;-) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10  cm Styroporplatten davor setzen mit den speziellen "Tellerdübeln", darüber Polyesternetz und Acrylputz.

Superisolierung und kostengünstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dämmwolle ist da unangebracht, man kann sich da Feuchtigkeit reinholen.

Besser wäre da Gasbeton in ausreichender Stärke; 15er z.B. Anschliessend Tapete drüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von md335i
11.02.2016, 13:45

Und wie dick sollte der sein?

0

Was möchtest Du wissen?