Welche Möglichkeiten bestehen nach einem Unfall mit Totalschaden für das Auto?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn es ein Totalschaden wird, wird im Gutachten eine Wertschätzung stehen sowie eine Schätzung des Restwertes. Der Restwert wird dann von dem Wert des Fahrzeuges abgezogen und der Differenzbetrag wird ausgezahlt.

Beim Restwert wird davon ausgegangen, dass du den Schrott noch zu Geld machen kannst. Das kannst du dann auch machen, indem du es z.B. zum Schrottplatz bringst. Interessant sind auch Exporteure, die beschädigte Autos nach Afrika oder Osteuropa exportieren, weil die dort für billiges Geld wieder repariert und verkauft werden können. Da könnte etwas mehr als der Restwert rausspringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein Totalschaden ist, bekommst Du den jetzigen Verkehrswert des Autos vom Unfallgegner bezahlt, mehr nicht. Baujahr 2007 ist nun durchaus ein altes Auto. Dass Du neue Bremsen und eine neue Batterie hattest, ist hier leider uninteressant, das nenne ich Pech.

Wenn man ein Auto verschrotten lassen will, kostet das Geld. Es gibt allerdings auch Schrotthändler, die sich freuen, wenn sie es kostenlos abholen dürfen und dann ausschlachten, davon leben die.

Da ich nicht weiß, um was für ein Auto es sich handelt, kann man da schlecht sagen, ob sich das rentiert bzw. ob Du für dieses Geld ein neues Auto bekämst.

Die Repaturen Deines jetzigen Autos muss die Versicherung des Unfallgegners bezahlen. Das musst Du selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErdbeerCookie92
28.04.2016, 13:26

Dass Du neue Bremsen und eine neue Batterie hattest, ist hier leider uninteressant, das nenne ich Pech.

Der Gutachter hat mich aber genau danach gefragt, er meinte, das hebt den Wert des Autos nochmal.

0

Für das Auto?

Es bleibt so stehen wie es steht, es kommt in die Presse, es wird verkauft, es wird repariert. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wichtig ist - lass dich nicht über den Tisch ziehen - wenn nur eine Seite betroffen ist können noch viele Teile verwendet werden die nicht beschädigt wurden - daher pass bei Preisangeboten auf.

Frag vllt direkt den Gutachter - der sollte das einschätzen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Totalschaden: weil die Repatur sich finanziell nicht mehr lohnt.

Deine finanziellen Mittel und deine Ansprüche an ein Auto kenne ich nicht - aber wenns noch fährt...

TÜV und alles noch über ein Jahr eigentlich, Batterie ist neu, Bremsen
sind neu,... Es fährt noch, die einzige "schlechte" Stelle ist
eigentlich die, an der der Unfall passiert ist, vorne rechts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Auto kannst du verkaufen, entweder an den im Gutachten benannten Restwertaufkäufer oder an irgend jemand anderes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wart halt das Gutachten ab.

Wenn die veranschlagten Reparaturkosten nicht allzu weit über dem Wiederbeschaffungswert liegen, sollte es gut machbar sein, eine Reparatur deutlich günstiger durchzuführen - dann hätte man ein Auto in vergleichbarem Zustand wie vor dem Schaden und vielleicht noch ein paar Euronen dran verdient. Anschließend kann man sich immer noch überlegen, ob man die Kiste vertickt oder weiter nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Möglichkeiten hab ich, außer es zum Schrottplatz zu bringen

Du gibst es der Versicherung, denn diese gibt Dir das Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es einfach wo hinstellen und alles persönliche raus und die Nummernschilder (denke mal dass das hinten noch dran ist) entfernen und mir dann ein neues kaufen denn wenn du Pech hast musst du Geld dafür zahlen, dass du es verschrotten lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havenari
28.04.2016, 15:34

Blöder geht's nimmer.

0
Kommentar von tylerb1177
28.04.2016, 15:35

Naja doch! Die Kennzeichen dran lassen....^^

0

Ich würde das schriftliche Gutachen abwarten und wenn da dann ein Totalschaden drinnen steht das Auto zum Restwert verkaufen.

Du solltest übrigens alle Belege die damit zusammen hängen (auch die Abmeldung usw.) aufbewahren.

Bis die gegnerische Versicherung bezahlt, kann es drei Monate dauern, dass solltest Du in die Zwischen-Finanzierung einrechnen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie dir eine Teilschuld anhängen wollen (machen sie fast immer) das reduziert zwar nicht die Höhe deines Schadenersatzanspruchs gegen die gegnerische Versicherung, aber Du wirst dann automatisch bei deiner eigenen Versicherung hochgestuft.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass du den Schaden unbedingt deiner Versicherung meldest, auch wenn du aktuell in dem Glauben bist, dass Du keine Schuld hast. Wenn du mit der Teilschuld nicht einverstanden sein solltest, bleibt dir nur die Möglichkeit einen Rechtsanwalt aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErdbeerCookie92
28.04.2016, 13:52

Danke für die Antwort :)

Polizei war vor Ort (weil die gute Dame die in mich rein gekracht ist, irgendwie nicht mit mir reden wollte und die ganze Zeit nur meinte, ich muss warten, bis ihr Mann kommt... War mir zu heikel, deshalb lieber Polizei...) und sagte, die Schuldfrage ist eindeutig. Selbstverständlich hat die gute Frau versucht, mir was anzuhängen :P

Rechtsanwalt ist auch mit im Boot (musste ich ja in dem Fall nicht zahlen ;)) den will ich aber nicht wegen dem (für ihn) kleinen Fall durchgängig mit solchen Fragen (was mach ich mit meinem Auto usw.) belästigen :)

0

 Welche Möglichkeiten bestehen nach einem Unfall mit Totalschaden für das Auto?

Rufe deinen Versicherungsvermittler an. Der ist da um dir zu helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ein neues holen. 

Auf den Schrottplatz auf keinen Fall. Es gibt immer Bastler die etwas benötigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir ein neues. Wenn es ein Totalschaden ist lohnt es sich meistens nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErdbeerCookie92
28.04.2016, 13:22

Und das Alte? Wohin damit? :)

0