Frage von Nelchen18, 33

Welche Möglichkeit habe ich jetzt?

Hey ihr, im Dezember 15 habe ich mein Fachabitur vorzeitig beendet und bin jetzt Ausbildungssuchend und suche mir auch einen Nebenjob. Mein Vater muss mir jetzt keinen Unterhalt mehr bezahlen, das weiß ich, doch mein Anwalt sagt selbst wenn ich eine Ausbildung anfange sei er nicht mehr dazu verpflichtet und um das vor Gericht zu bringen bzw. das er die Schulden die er bei mir hat bezahlt, soll ich jeden Monat ca 30 Bewerbungen abschicken. Ist für mich kein Problem will ja selber schnell eine Arbeit finden nur da ich den Unterhalt von  meinem Vater für mich hatte d.h. Was ich brauchte musste ich davon selber bezahlen habe ich kein Geld um die benötigten Bewerbungssachen zu bezahlen weil er nicht mehr zählt und meine Mutter meint sie ist nicht mehr für mich zuständig weil ich volljährig bin. Die "nette" Frau vom Amt meinte, nachdem ich nochmal extra MIT meiner Mutter kommen musste, dass das Amt nicht für mich zuständig sei da ich selber jetzt Geld verdienen kann und ich sehen soll dass ich einen Job bekomme. Eine eigene Wohnung geben Sie mir auch nicht selbst wenn ich eine Ausbildunh anfange, d.h. Ich werde jeden Monat kein Geld haben, denn die meisten Arbeitgeber die Aushilfen suchen wollen etwas für die längere Zeit und ich will ja nur solange eine Aushilfe machen bis ich eine Ausbildung anfange. Was kann ich jetzt machen um nicht jeden Monat ohne Geld da zustehen und bis ich einen Nebenjob oder eine Ausbildunh gefunden habe? Danke im Voraus.

Antwort
von amike, 16

Du hast alle Möglichkeiten dieser Welt, wenn du dich auf eigene Beine stellst und die Verantwortung für dein Leben übernimmst.

Antwort
von Grautvornix, 17

Deine Eltern sind  für dich verantwortlich, bis du 25 bist oder deine Ausbildung abgeschlossen hast. Bei welchem Amt wast du denn?

Kommentar von Nelchen18 ,

Bei dem Jobcenter in meinem Heimatsort. 

Kommentar von Grautvornix ,

Du musst zum Jugendamt, das Jobcenter ist dafür nicht zuständig. Hätten die dir aber auch sagen können.

Antwort
von apophis, 17

Wir kennen Deine Frage von Gestern nicht, hier kommen im Sekundentakt neue Fragen rein und es gibt abertausende Nutzer, die zu unterschiedlichen Zeiten online sind.

Du darfst also nicht davon ausgehen, dass hier jemand weiss was mit der "Frage von Gestern" gemeint ist.
Man könnte zwar auf Deinem Profil nach der Frage suchen, dies ist allerdings nicht unsere Aufgabe. Der Fragesteller hat die Pflicht seine Frage verständlich zu formulieren.

Bitte da beim nächsten mal drauf achten, danke. :)

Kommentar von Grautvornix ,

Sie könnte die Frage nochmal reinstellen, aber sie ist neu hier.

Kommentar von Nelchen18 ,

Hab die Frage jetzt bearbeitet :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten