Welche Modestücke gibt es nur für Frauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Außer spezieller anatomischer Kleidung, wie zum Beispiel einen BH  oder einer Unterhose mit Eingriff, ist eigentlich jegliche Kleidung Unisex.  Wir machen sie nur zu geschlechtsspezifischer Kleidung  und bestimmen, dass zum Beispiel Röcke nur von Frauen getragen werden sollen oder Krawatten nur von Männern.  Wenn wir von Strumpfhosen oder Bodies reden, denken wir bei erwachsenen Menschen natürlich zuerst an Frauen.  Nur im Kindesalter ist das Geschlecht bei solchen Kleidungsstücken unspezifisch. 

 Da aber vielfach durch Aust der Wunsch besteht auch Kleidungsstücke des anderen Geschlechts zu tragen, gibt es von fast allen Sachen auch eine Variante für das jeweils andere Geschlecht.  So gibt es zum Beispiel durch aus auch Herrenstrumpfhosen oder Herren Bodies.  Bei den Damen würde ich jetzt zum Beispiel die so genannten Boyfriend Hosen nennen, obwohl es sich dabei lediglich um einen anderen Schnitt handelt.  Bei Frauen ist es nicht in dem Maße nötig spezielle Varianten männlicher Kleidung zur Verfügung zu stellen. Frauen haben sich im Laufe der Jahre die Freiheit heraus genommen das anzuziehen was ihnen gefällt. Natürlich ist alles Geschmackssache, aber  niemand  würde eine Frau als Fetischisten abstempeln weil sie ein Oberhemd oder eine Krawatte trägt. Bei einem Mann im Rock oder im Badeanzug sieht die Sache schon ganz anders aus.  Trotzdem gibt es Männer, die genau so etwas tragen  wollen und es gibt auch genügend Männer die das auch tun. Meistens heimlich, denn nur wenige haben den Mut sich auch in der Öffentlichkeit so zu präsentieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leggins :) high Heels Röcke wenn man es auf Deutschland zumindest beschränkt aber es stimmt heutzutage sieht man sowas auch viel mehr bei Männern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt nix, aber absout garnix was °°°nur°°° von frauen getragen wird  ,-)))))))))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragemiriam
23.03.2016, 09:16

Ja klar, jeder kann alles tragen. ;-) Das ist mir durchaus bewusst. Vielleicht hätte ich noch erläutern sollem, dass es hier um den Alltag und "normale" gesellschaftliche Wahrnehmungen in Sachen Kleidung geht.

0

Was möchtest Du wissen?