Frage von Rico3008, 53

Welche Meinung habt ihr zu Klonen die ein Lebenszweck haben, Organe zu spenden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Exhenttt, 45

Wenn man Organe einzeln züchtet sehe ich das moralisch vertretbar. Aber sobald ein Mensch nur dazu geklont wird, um als menschliches Ersatzteillager herzu halten, ist das unmoralisch.  

Antwort
von FelixFoxx, 20

Ethisch absolut undenkbar, man sollte niemals einen Menschen klonen, nur um ein Organ zu bekommen, auch wenn es vielen helfen könnte. Eine noch nicht machbare Alternative wäre ein genmanipuliertes Tierorgan als Ersatz.

Antwort
von cyracus, 20

Abartig, widerlich, ekelhaft

Kommentar von cyracus ,

@Rico, zu diesem Thema gibt es eine hervorragende Verfilmung mit dem Titel

Alles, was wir geben mussten

Hier kannst Du Kundenrezensionenlesen (klick an neben den gelben Sternen):

http://www.amazon.de/Alles-was-wir-geben-mussten/dp/B0054MYAQ4

Auch auf Ebay wird die DVD angeboten. - Schau einfach mal, wo Du sie am günstigsten kriegst. Weil es dies auch als Buch gibt (ist die Vorlage für den Film), google mit

alles was wir geben mussten dvd

Kommentar von cyracus ,

Auch hier wird der Film sehr gut beschrieben:

Ishiguro-Bestsellerverfilmung: Ich spende, also sterbe ich

http://www.spiegel.de/kultur/kino/ishiguro-bestsellerverfilmung-ich-spende-also-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten