Frage von SchaubeLP, 20

Welche Maus von Razer soll ich mir holen?

Moin, ich hab meinen Wunschzettel für Weihnachten noch nicht ganz fertig. Ich hatte vor, mir eine Razer Deathadder Chroma zu wünschen, da die Daumentasten meiner Roccat Savu schon lange den Geist aufgegeben haben. Ich brauche an der Maus nicht unbedingt viele Tasten, aber man sollte halt gut damit spielen können... flüssig und alles. Von anderer Seite wurde mir jedoch die Razer Naga empfohlen, da sie viele Tasten hat und man damit in Minecraft gut hotkeyen kann. Was für eine Razer-Maus würdet IHR an meiner Stelle nehmen? (Von Razer sollte die Maus schon sein, auch wenn die Marke leicht überteuert ist...)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BeastForce, 8

Razer Mambe Tournament Edition!

Ich besitze diese Maus selber zocke mit ihr von Minecraft CSGO CoD bis hin zu LoL und kann sagen sie ist super!

Vorteile:

+Chroma
+Ergonomisches Design
+1mm Lift Off Distanz
+Sehr schnell klickbar
+Präzise!
+Fühlt sich hochwertig an
+Kein schwitzen ^^
+Daumentasten + Mausradtasten
+Nicht rutschig

Nachteile:

-Treiber MUSS installiert werden und das Online da die Maus sonst buggt!
-Manuelles Update muss aus dem Internet besorgt werden da die Maus sonst alle 30min nicht funkt und wieder rein und rausgesteckt werden muss

An sich ist die Maus toll wenn du damit leben kannst sie Updaten zu müssen, ich habe die Maus für 88€ geholt und sie warens wert!
Ich würde ihr eigl. 10/10 punkten geben jedoch sind halt eben diese Bugs dagewesen! Daher 9/10 :/
Im geupdatetem zustand ( so wie ichs jetzt habe ) 10/10

Hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort
von Chippo78, 8
Sonstige

Also was ich jetzt schreibe ist nicht als imperativ gedacht (sprich du hast zu tun und auch so zu denken).

Ich selbst habe mir nach einer wahren Odyssee eine Razer Taipan besorgt. Sprich eine die sich gut anfühlt, als nicht nur nach Plastik, gut in der Hand liegt und auch nicht so aussieht wie Spielzeug.
Vorteil:
- Liegt gut in der Hand
- Für Links und Rechtshändler geeignet da komplett symetrisch
- Wirkt sehr wertig

Nachteil:
- zu leicht  und kein Gewichtsmanagment
- die DPI-Zahl lässt sich zwar direkt über die Tasten an der Maus einstellen, aber es sind nur verhältnismäßig hohen Werte voreingestellt. Hoch. Extrem hoch. Loch am Monitor-Rand wo Mauszeiger rausgeflogen ist;)
- Die Software womit man obigen Mißstand korregieren kann, macht sich im Speicher recht breit und man muss sich für eine Cloud registieren in der die Einstellungen gespeichert werden können. Ich hasse es mich ständig irgendwo, für irgendetwas anmelden zu müssen. Darum geht es mir bei diesem Punkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten