Frage von Paulikukuk, 34

Welche Maus, Roccat, Logitech, Razer?

Hi,
Letztens ist meine Maus (Roccat Savu) kapputt gegangen.
Nun brauche ich eine neue Maus und meine Frage ist Welche ?
Meine Benutzung:
-Zocken
-Musikbearbeitung
Die Maus sollte sehr angenehm in der Hand liegen und sollte auch für längere zeit gemütlich sein. Ich bräuchte auch Paar extra Knöpfe (brauchen tuhe ich ca 2-3 je nach Programm).
Mein Budget liegt bei ca. 80€
L.G. Paul

Antwort
von thenobodyonpc, 25

Hallo.

Kann dir die Razer Deathadder empfehlen.
Ist bequem und liegt in deinem Budget.
Sie ist recht leicht (geschmackssache) was mir sehr gut gefällt.
Sie hat frei programmierbare Tasten (2 an der Seite) und der Treiber ist echt gut gemacht.

thenobodyonpc

Antwort
von Bowspammer, 15

Ich kann dir da die Speedlink Decus und die Speedlink Kudos ans Herz legen. Beide sind spottbillig, die Decus bietet auflagen für alle 5 Finger. Die Kudos liegt auch super in der Hand und ist leichter als die Decus. Zudem ist die Kudos per Handy App programmierar. 

Antwort
von Tuehpi, 15

Ich hatte auch immer die teuren von Razer etc. 

Seid 3  Jahren habe ich die Sharkoon Fireglider im Einsatz und bin restlos begeistert. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community