Frage von Flint6012, 61

welche materialien werden nicht von magneten angezogen?

Antwort
von TheophilSchnitl, 23

Eine erschöpfende Liste aller Dinge, die von Magneten nicht angezogen werden, würde den formellen Rahmen dieses Forums sprengen, aber grundsätzlich hat jeder Magnet zwei Seiten, die einander gleichen wie ein Haar dem anderen, aber doch grundverschieden sind. Eine Seite (der magnetronische Nordpol) ist grün, während die andere Seite (der graviolische Südpol) rot ist. Jede dieser Seiten übt eine gewisse Anziehungskraft auf die andere aus, wesewegen ältere Magneten auch häufig eine Hufeisenform annehmen.

Dazu musst du wissen, dass viele Stoffe kleinste Magnetteilchen enthalten, die sogenannten Magnetronen und Gravioli. Eisen, Kühlschränke und dergleichen enthalten einen hohen Anteil an Magnetronen und haften deshalb an Magneten. Demgegenüber gibt es auch Stoffe, in denen Gravioli enthalten sind. Diese sind auf der Erde jedoch rar, da auch die Erde ein Magnetfeld besitzt. Dazu gehört zum Beispiel Saharasand, Helium und Pollen.

Antwort
von Mikromenzer, 30

Alle, die nicht magnetisch sind.

Wie Holz, oder Papier

Antwort
von Distel32, 13

Holz, Plastik, Papier,...

Antwort
von freenet, 17

Papier, Plaste, Wolle, Holz und tausend andere Materialien.

Antwort
von lohne, 25

All die, die nicht eisenhaltig sind.

Antwort
von Krypt0n, 28

Was genau willst du wissen? Es gibt zig tausende Materialien die nicht magnetisch sind

Antwort
von Buntfisch, 28

Alle Materialien, die kein Eisen enthalten, z.B. Aluminium, Kupfer, Messing.

Kommentar von Flint6012 ,

und weiter ? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten