Frage von laphrem, 53

Welche marktwirtschaft hat afrika und türkei?

Danke für hilfreiche anworten

Antwort
von berkersheim, 10

Irgendeine! Marktwirtschaft ist kein fest umrissener Begriff. Märkte gibt es seit der Arbeitsteilung, die spätestens in den frühen Hochkulturen begonnen hat, überall. Entscheidender ist, wie die Märkte geregelt sind, wieviel Austausch über Märkte zugelassen ist oder wieviel "von oben" vorgegeben oder eingegrenzt wird. Korruption z.B., die in den genannten Gebieten relativ hoch ist, ist ein Verteilungssystem über die Märkte hinweg, das den Märkten Güter und Dienste zur relativ freien Verhandlung entzieht. Wie und wie weit Märkte funktionieren ist in allen Ländern sehr unterschiedlich geregelt. Welche Bezeichnungen von irgendwelchen Idealtypisierungen man dem dann überstülpt ist meist sehr willkürlich und an der Realität vorbei. Das ist schon Teil der politischen Propaganda.

Antwort
von voayager, 19

Afrika  - ein recht großer Kontinent aus etlichen Staaten, und du stellst solch eine Frage, ja schämst du dich denn so garnicht? Und was soll denn der Vergleich zur Türkei, auch das ist ziemlich sinnentleert.

Antwort
von Leisewolke, 32

Afrika ist ein Kontinent mit ca 54 Ländern und die Türkei ist ein einzelnes Land am Rand von Europa. Du solltest erst mal überlegen was du wissen möchtest.


Kommentar von laphrem ,

Südafrika dann halt

Kommentar von Bitterkraut ,

Ach "dann halt" - leider läßt diese lapidare Aussage an der Ernsthaftigkeit deiner Frage zweifeln.

Antwort
von Bitterkraut, 21

Welches von den über 50 afrikanischen Ländern meinst du denn?

Wann werden die Leute kapieren, daß Afrika ein riesiger Kontinent ist und kein Staat?

Kommentar von laphrem ,

Südafrika

Antwort
von loema, 31

Türkei ist ein Land.
Afrika ein Kontinent.
Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied, den du beachten solltest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community