Frage von DenisSulovic22, 52

Welche Marken sind gut für Heimkino Sound Anlagen (bis 1000€)?

Also ich würd mir gern ein 5.1 Sound System kaufen bis 1000€ für mein neues Zimmer fürs Gaming und welche Marke sollte ich nehmen? Ideal wäre es wenn es Bluethoot ist, weil dann kann man sich das Kabelsalat sparen. Aber der Sound muss gut sein.

mit freundlichen Grüßen

Antwort
von FinDev, 14

Wireless Systeme unter 1000 Euro die gut klingen können wir - denke ich - vergessen!
Wenn du die Kabel vernünftig verlegst und nicht einfach auf den Teppich schmeißt, kann man damit gut leben.
Schau mal bei teufel.de da sind unterschiedliche Sets die alle sehr gut klingen.

Kommentar von DenisSulovic22 ,

hmmm und samsung und sony?

Kommentar von FinDev ,

Habe mir von denen noch nix genauer angeschaut.
DerVorteil bei Teufel:
Du kannst die Lautsprecher bei dir zuhause testen- da wo sie hinterher auch stehen und musst dich nicht im Media Markt neben 5 Opas stellen die ein Radio kaufen wollen.

Kommentar von DenisSulovic22 ,

http://www.teufel.de/pc/concept-e-450-digital-5.1-set-p15407.html

Kann der hier 4K? Weil ich hab ja einen 4K Fernseher? DAS Sound System muss ja 4K können?

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 7

Heya DenisSulovic22,

iwie hast Du Dich (innerlich) doch schon festgelegt, oder? Zumindest führst Du ja immer wieder Samsung/Sony an...

Puh... BITTE verstehe mich nicht falsch, aber wenn Du 1000€uro zur Verfügung hast, würde ich mich nicht im Bereich dieser "Kinder-Tröten" aufhalten...

`kay, diese Surround-Komplett-Systeme haben auch Ihren Bereich, nutze sowas ja auch, aber wenn Du wirklich etwas davon haben möchtest und das Geld hast, würde ich doch eher/lieber in einzelne Komkponenten investieren...

Vor allem, wie der FinDev und Tormitorium schreiben, in DER Klasse, abstand nehmen von kabellosen Systemen. Nutze lieber LS-Kabel mit ´nen guten Querschnitt, entweder (sogenannte) Meterware, wie HIER (http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l1311.R6.TR12....) ODER vorgefertigte Kabel, wie HIER (http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=lautsprecherkabel+50m&_osacat=0&_fro...) (z.B. von Oehlbach...) und eben einzelne Komponenten, wie halt ´nen AV-Receiver und (seperate) Lautsprecher, gibt da sehr gute und leistungsfähige Systeme von Canton, Bose,Teufel undundund... Z.b. kannst HIER (http://geizhals.de/?cat=hifisur&xf=1647_Bose%7E1647_Canton%7E1647_Harman+Kar...) eine kleine Auswahl an 5.1-Systemen finden...

OHNE das Wissen und die Fähigkeiten der User hier in Abrede zu stellen, aber Du solltest Du Deine Frage evtl. in diesen Forum HIER (http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=32) stellen, im Unterforum Surround & Heimkino...

Viel Erfolg!

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Hmm aber ich hab ja einen 4K Fernseher. Brauch ich jetzt etwa einen 4K AV Verstärker oder wie? Kostet der viel viel mehr?!

Kommentar von GaiJin ,

Puh...

DA muss ich gestehen, das ich echt überfragt bin...  *schäm*

Wobei... Man möge mich für DIESE Äußerung steinigen...

Glaube eh das diese Unterschiede in einen kaum merk-/sehbaren Bereich sind und (oft) nur durch spezielle Meßgeräte feststellbar sind...

Von daher würde ICH sagen, das Du nicht (unbedingt) einen solchen Receiver brauchst... Bzw. ist es von den Quellen abhängig...

WENN Du Wiedergabequellen hast, die 4K können, wäre es evtl. schon angebracht....  *denk*

Aber, SRY! wenn ich mich wiederhole, evtl. solltest Du solch spezifische Fragen, im HiFi-Forum stellen...

Greetz,

GaiJin

P.S.: Oder wenn Ihr sowas habt, vielleicht mal in einen E-Markt (Saturn, MediaMarkt, MediMax etc.) beraten lassen oder evtl. sogar mal in einen Fachgeschäft fragen...

Antwort
von Tormitorium, 17

Hallo,

ich würde auch wie FinDev meint
von Bluethoot / WL Abstand nehmen und lieber anständig verkabeln.

Zum einen spart man sich richtig viel Geld, welches man wiederum in gute Lautsprecher stecken kann.

Und Teufel würde ich u.a. auch vorschlagen. Aber es gibt ja viele gute Marken...Canton / Teufel / B&W / Nubert, etc.

Gruss: Tormitorium

Kommentar von DenisSulovic22 ,

hmmm ich hab da eher an Samsung und Sony und sowas gedacht?

Kommentar von Tormitorium ,

Hallo,

also wenn es um Lautsprecherboxen geht, würde ich keines falls zu Sony oder Samsung tendieren ! "Richtige" Boxenhersteller sind die bereits oben genannten.

Und für 1000.- Euro bekommst Du wirklich sehr gutes, sofern Du kabel nimmst..:-)

Allerdings, sollen bei den max. 1000 Euro auch der Verstärker inkl. sein ? Oder suchst Du Aktive Lautsprecher ?

Kommentar von DenisSulovic22 ,

keine ahnung, ich kenn mich damit nicht aus. Ich will halt ein 5.1 System womit ich Sound genießen kann. Ob das aktiv ist oder Passiv oder Verstärker brauch, keine ahnung. Brauch ich das oder was?

Kommentar von Tormitorium ,

Hallo,

also, wenn Du einen PC hast und es hörbar krachen lassen möchtest (Spiele) brauchst Du folgendes:

1.) Einen Verstärker, vorzugsweise 5.1

2.) Lautsprecherboxen, bei Dir wären es 5 Stück...:-)

3.) Lautsprecherkabel

Frage wäre jedoch, hast Du eine 5.1. Soundkarte im PC ?

So, und mit 1000.- Euro kannste jederzeit gutes auch inkl.dem Verstärker zusammentragen.

Gruss: Tormitorium

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Ok, ne ich brauch es nicht krachen Lassen. der Verstärker verstärkt also nur den Sound? Das ist ja unnötig. Ich will in Zimmerlautstärke (oder bisschen lauter) Spiele spielen und Musik genießen. Dazu hab ich aber auch eine Ps4 und einen PC am Fernseher angeschlossen, alle 3 also Ps4 und PC und Fernseher kanäle müssen ober das 5.1 System laufen. Geht das? Und wie kann ich nachschauen ob ich eine 5.1 Soundkarte im PC habe?

Kommentar von Tormitorium ,

Hallo,

also ohne Verstärker kannst Du nichts hören, es sei denn Du hast schon Boxen am PC angeschlossen, welche Aktiv laufen, also bereits einen integrierten Verstärker besitzen...Siehe auch unter PC-Lautsprecher im Internet

Ich würde Dir empfehlen, einfach mal in einen Markt zu gehen (z.B. MediaMarkt) und dort Deinen Sachverhalt schildern. Denn vor Ort kann man es besser erklären, als hier in Schriftform.

Ich Glaube, dass Du dann auch mit weit weniger als 1000.- Euro auskommst..:-))

Gruss: Tormitorium

Kommentar von DenisSulovic22 ,

okay also ich hab ein aktiven Subwoofer/verstärker am Pc. Der hat irgendwie 25€ gekostet. würde der ein 1000€ System laufen lassen können? Aber das Sound System hat doch eigentlich einen Verstärker dabei?, sonst müssen ja alle Kunden einen Extra verstärker kaufen? Egal, ich gehe die nächsten Tage zu media makrt und frag da nach.

Kommentar von Tormitorium ,

Hallo,

also Dein Verstärker / Subwoofer am PC ist ok, das ist der Standart, wie die meisten es haben. Natürlich gibt es auch höherpreisige Subwoofer mit integriertem Verstärker.

Beispiel: Ich habe im Wohnzimmer einen Fernseher, an dem kann ich auch 2 Boxen anschliessen. Allerdings nicht gerade sehr laut und vom Klang gut, weil der Verstärker vom Fernseher nun mal nicht für grosse Boxen ausgelegt ist. Auf Dauer wäre das einfach nichts.

Also habe ich einen Pionner Verstärker, daran das Cinchkabel vom Fernseher, welches das Audiosignal zum Verstärker leitet.

Der Verstärker verstärkt nun das Signal (da er auch massig Power hat) und betreibt meine "Canton Ergo RC-S" Standlautsprecher.

Die Lautstärke regle ich dann über den Verstärker.

Und an diesem Verstärker kann ich dann auch andere Geräte anschliessen, wenn es um Signale / Musik geht.

Wenn Du AKTIV Boxen hast, dann brauchst Du keinen extra Verstärker, aber evtl. hast Du dann auch weniger anschlüsse für all die Geräte als bei einem separaten Verstärker.

Gruss: Tormitorium

Kommentar von Tormitorium ,

ähm...Canton RC-L...nicht RC-S...:-)

Kommentar von DenisSulovic22 ,

http://www.teufel.de/pc/concept-e-450-digital-5.1-set-p15407.html

Kann der hier 4K? Weil ich hab ja einen 4K Fernseher? DAS Sound System muss ja 4K können?

Antwort
von Jensen1970, 15

Was du  für 1000€  bekommst sollte alles gut sein denke ich JBL..  Bose Teufel.

Kommentar von DenisSulovic22 ,

hab da eher an Samsung und Sony und sowas gedacht.

Kommentar von Jensen1970 ,

das geht dann schon ab 300 los.

Kommentar von DenisSulovic22 ,

will aber von sony ab 800€, da gibts welche hab ich grad gesehen auf deren Seite. hmmmm

Kommentar von Jensen1970 ,

nur zu 14 tage testen 👍

Kommentar von DenisSulovic22 ,

http://www.teufel.de/pc/concept-e-450-digital-5.1-set-p15407.html

Kann der hier 4K? Weil ich hab ja einen 4K Fernseher? DAS Sound System muss ja 4K können?

Kommentar von Jensen1970 ,

Ja klar der kann auch 3D kleine scherz 

Kommentar von Jensen1970 ,

 4K ist Video das inseriert nicht was wichtig ist Optischer Ausgang am Verstärker PC, aber auch nicht unbedingt ein gute Soundkarte  im Rechner ist auch was wert 

Antwort
von ERANO0DE, 17

Vergess Sansung, LG, Sony Fertig Anlagen klanglich als auch Qualitätsmässig unterirdisch! Wenn du was für 4-5Jahre haben willst dann sowas. Wenn 10-15Jahre Ruhe haben willst dann höre dir mal Bose Soundtouch 300 mit Rear Lautsprechern an ;) Kabellos per WLAN, NFC, Bluetooth, Multiroom, 4K fähig, Erweiterbar und Preislich ca 900-1000€. Und macht super Klang :)

Kommentar von DenisSulovic22 ,

was heißt "4K fähig"? Sound hat doch nichts mit der Display auflösung zu tun?!?

Kommentar von DenisSulovic22 ,

alta! Ich hab mir grad eine Soundtouch 300 angeschaut aber das ist doch nur ein Lautsprecher? das ist einer! Wie will der 5.1 Sound liefen? das ist doch albern, Ne mann, solche Trickser marken will ich nicht sehen.

Kommentar von ERANO0DE ,

Hör die in einem geschlossenen Raum an ;) Und du wirst feststellen das diese Soundbar durch ihre Einmessung ein extremst guten Raumklang hinbekommt. Garantiert.

Kommentar von ERANO0DE ,

Willst du richtig 5.1 gibt es Bose Incredible Lautsprecher diese sind Kabellos und kann man hinter sich stellen. Dann sind wir Preislich bei 900€-1000€ Bose hat da ganze Arbeit geleistet :)

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Wie heißen die genau? Finde die nicht auf Google wenn ich eingebe Böse Incredible Lautsprecher?!

Kommentar von DenisSulovic22 ,

http://www.teufel.de/pc/concept-e-450-digital-5.1-set-p15407.html

Kann der hier 4K? Weil ich hab ja einen 4K Fernseher? DAS Sound System muss ja 4K können?

Kommentar von ERANO0DE ,

Nein bringt es nicht (HDMI). Und ist für PC gedacht nicht für TV bose invisible 300 so ist Name sorry 😅.

Kommentar von ERANO0DE ,

Und vergess die 800€ Sony Anlage da kannst du mir sie auch gleich schenken. Ich arbeite für ein Elektromarkt und was Kunden mit Laufwerksproblemen und co zu uns kommen ist unter aller Sau. Und das meist grade so vor oder nach Garantie.

Antwort
von timisimi20000, 17

Ich habe mit Logitech noch nie schlechte Erfahrungen gemacht, musst mal gucken was die so haben

Kommentar von DenisSulovic22 ,

gib link

Kommentar von MagnusR1 ,

@DenisSulovic wirst es doch wohl selber schaffen im internet logitech einzugeben

Kommentar von DenisSulovic22 ,

http://www.teufel.de/pc/concept-e-450-digital-5.1-set-p15407.html

Kann der hier 4K? Weil ich hab ja einen 4K Fernseher? DAS Sound System muss ja 4K können?

Kommentar von timisimi20000 ,

Nein, 4K ist die Auflösung, die der Fernseher darstellen kann. Das hat mit dem Soundsystem nichts zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community