Frage von asocialnetwork, 146

Welche Marke benutzt ihr bei der Gedichtsreinigung und -pflege?

Hallo, ich bin 16 und habe eine Mischhaut ( glaube ich ) im Gesicht . Meine Stirn und Nase sind fettig und meine Wangen sind sehr trocken. Auf meiner Nase habe ich sehr viele Mitesser. Pickel habe ich nur manchmal und zwar auf der Nase oder Stirn oder auch Kinn. Außerdem habe ich Rötungen auf meiner Wange und im Winter werden meine Wangen sehr trocken. Wenn ich lache zieht sich meine Wange und brennt. Eigentlich sind meine Wangen immer trocken. Ich benutze seit 2 Wochen die Alverde Clear Heilerde Waschcreme. Sie hilft nur gegen das Verfetten. In DM und Rossmann gibt es viele Produkte wie z.B. die Isana Fruchtsäure Serie. Was ist für mich empfehlenswert? Was benutzt ihr? Eins wollte ich noch ergänzen: es soll preiswert sein :)

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 80

Die Waschcreme ist viel zu scharf, die solltest du nicht mehr verwenden. Ich habe dir hier nur mal die hautreizenden Stoffe markiert:

Aqua, Zea Mays Oil, Sorbitol, Coco-Glucoside, Loess, Cetearyl
Alcohol, Disodium Cocoyl Glutamate, Glycerin, Xanthan Gum, Prunus
Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Sodium Cocoyl Glutamate,
Cimicifuga Racemosa Root Extract, Vaccinium Myrtillus Fruit Extract,
Saccharum Officinarum (Sugar Cane) Extract, Citrus Limon (Lemon) Fruit
Extract
, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Fruit Extract, Acer Saccharum
(Sugar Maple) Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*,
Levulinic Acid, p-Anisic Acid, Sodium Levulinate, Alcohol,
Tocopherol, Citric Acid, Parfum (Natural Essential Oils), Citronellol**,
Linalool

Zugegeben, die hautreizenden Stoffe sind nicht ganz vorne auf der Liste, aber wenn deine Haut an den Wangen gerötet und immer trocken ist und spannt, dann ist das ein Zeichen für ein zu scharfes Produkt.

Wasch doch dein Gesicht mal hiermit - klingt seltsam, ist aber ganz mild  und nicht teuer: https://www.dm.de/jessa-intim-waschlotion-extra-sensitiv-p4010355971210.html Ich wasche mir das Gesicht damit,  und auch zum Haarewaschen ist das toll. Nur für den Intimbereich ist es nicht zu empfehlen, da reicht klares Wasser.

Gegen die Mitesser hilft ein Komedonenheber und eventuell "Clear-up"-Strips. Ich würde dir auch dringend ein gutes Fruchtsäureprodukt mit BHA empfehlen, aber das bekommst du nicht im Drogeriemarkt, und es ist auch nicht ganz billig. http://www.paulaschoice.de/shop/gesichtspflege/peeling Ich denke, die 2%-BHA Lotion könnte gut passen, aber du kannst auch anrufen und dich beraten lassen. Bei mir hält eine Flasche bei einmal täglicher Anwendung fast ein Jahr.

Und dann brauchst du noch eine milde, unparfümierte Pflegecreme für die trockenen Wangen, zum Beispiel diese: https://www.dm.de/balea-med-ultra-sensitive-intensivcreme-p4010355002082.html

Kommentar von asocialnetwork ,

Erst mal dankeschön :) ich habe eine frage: sind die dick gedruckten inhaltsstoffe hautreizend oder alle die dort stehen?

Kommentar von Pangaea ,

Ich habe dir die ganze Liste rauskopiert und nur die hautreizenden fett markiert.

Kommentar von Queenfrvr ,

Bist du irgendwie Wissenschaftlerin oder Kosmetikerin? Kann das sein?

Kommentar von Pangaea ,

Kosmetikerin nicht, und strenggenommen auch keine Wissenschaftlerin. Aber ich beschäftige mich schon lange mit Hautpflege und den Inhaltsstoffen der entsprechenden Mittel.

Kommentar von asocialnetwork ,

Ja ist mir gerade auch aufgefallen:) @Pangaea du gibst super Antworten!!!☺

Antwort
von CocacolaOlivia, 83

Ich habe auch Mischhaut und das hier ist meine Gesichtspflege-und Make-Up-Routine. Alle Produkte sind von dm und ziemlich günstig. (Gesichtspflege: ca. 12€ und eine BB-Cream für 6€, aber die gehört ja nicht unbedingt zur Pflege)


Ich benutze für meine T-Zone immer Clearasil Rapid Action Akut Pads. Die entfetten die Haut gezielt und haben einen leichten Peeling-Effekt. (Für 3€ bei dm) 

Danach benutze ich noch ein Gesichtswasser aus der Balea Young-Serie für Mischhaut (ca. 2€). 

Abends trage ich auf die Wangen und den Hals eine Nachtcréme von bebe (bebe more) auf, die dafür sorgt, dass die Haut am nächsten Morgen weich und gepflegt ist.(ca. 3€)

Morgens benutze ich eine BB-Cream von Garnier, die extra für ölige Haut gedacht ist, die ich mit einer Mischhaut-Tagescréme von bebe mische, damit der Effekt nicht so stark ist (6€; ca. 3€)

Als Make-up-Entferner benutze ich Reinigungstücher für fettige Haut von Balea (ca. 1€)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

LG CocacolaOlivia 



Kommentar von asocialnetwork ,

Dankeschön für deine Antwort ☺ ich habe aber gehört das clearsil Produkte sehr schlecht sein sollen :/ Ich werde mir alles anschauen😊

Kommentar von CocacolaOlivia ,

Hmmmmmmmmm... Ich bin sehr überzeugt von Clearasil! Das Problem ist halt, dass diese Pads stark austrocknen, aber solange man sie nur auf fettiger Haut verwendet, sind sie super wirksam! Aber du musst selber entscheiden, was du an deine Haut ranlässt und was nicht (;

Antwort
von Madleenmunz, 58

Was ich dir empfehlen kann(hab den selben Hauttyp wie du )
Alverde Clear die ganze Reihe
Da gibt eine waschkreme ein gesichtstonic(Gesichtswasser )und noch paar andere Sachen.
Garnier essentials erfrischende Reinigungsmilch mit Traubenextrakt hat meine Haut sehr gut vertragen ,wenn du Peelings benutz dann sanfte .
Ich kann dir im allgemeinen die lush Produkte empfehlen allerdings sind die etwas teur aber dafür ist es vegan & ich bis jetzt kenn ich niemand der die Sachen nicht verträgt.
Masken von Schaebens
Luvos Heilerde Maske
Schwefel Kreme gibts in der Apotheke (gegeben Pickel extrem gut !)
Teebaumöl (Apotheke )
Neutrogena Produkte ( würde ich trotzdem aufpassen da nicht jede Haut die Sachen verträgt ) aber davon kann ich dir das visibly clear Reinigung & Maske in einem empfehlen ( orangene Verpackung in einer Tube & wirklich gut !

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen :)

Kommentar von asocialnetwork ,

Danke😊 Die Luvos Heilerde Maske habe ich einmal benutzt und nach der Anwendung War mein Gesicht rot und warm. Ich fand auch die Maske etwas zu übertrieben. Von Schaebens wollte ich auch ein paar Masken benutzen

Antwort
von Queenfrvr, 86

Hey :)

Ich hab ziemlich genau den selben hauttyp wie du! Also ich benutze gern ein peeling, ein waschgel und gesichtswasser und eine Creme.

Peeling ist von neutrogena "visibly clear" ( total gut gegen fettige Haut und Unreinheiten)

Waschgel von garnier "Hautklar fruit energy" (auch super gegen Unreinheiten)

Gesichtswasser von rosense "rosenwasser" (macht Mega geschmeidige Haut und für trockene Haut auch gut geeignet und ist gegen Unreinheiten)

Creme von balea "schmusesanfte 24h intensiv Pflege" (für empfindliche und trockene Haut, ist echt super!)

Soo ich hoffe ich konnte ein bisschen weiter helfen :) lg Patricia

Kommentar von asocialnetwork ,

Danke :) ich schau mir mal die Produkte im online Shop an :) Ja von der Rosense Rosenwasser habe ich gehört und werde es aus der Türkei holen lassen, weil das auf Amazon zu teuer ist. Vielen Danke für die ausführliche Antwort 😊

Kommentar von Pangaea ,

Bitte kein Rosenwasser für die Haut, das enthält hautreizende Duftstoffe. Alles, was duftet, schadet!

Kommentar von asocialnetwork ,

Nein :) das ist reines Rosenwasser es ist im Gegenteil sehr gut 😊

Kommentar von Pangaea ,

Rosenwasser enthält leider hautreizende Duftstoffe, die eben nicht gut sind für die Haut. Auch "reines" Rosenwasser duftet, also schadet es. Rosenwasser brauchst du nur, wenn du Marzipan machen willst.

Kommentar von asocialnetwork ,

Das wusste ich jetzt nicht. Dann sollte ich das lassen... Danke für den Hinweis😊

Kommentar von Queenfrvr ,

Nichts zu danken! Ich muss aber auch sagen das die alverde Produkte sehr gut sind!! 😊

Kommentar von Queenfrvr ,

@pangaea nicht das originale! Das Ist zwar teuer aber gut! Billige rosenwasser reizen die Haut, ja aber nicht das original :)

Kommentar von Pangaea ,

Auch das originale. Unserer Haut ist es völlig egal, ob hautreizende Stoffe aus einer Retorte oder einer Blume kommen. Duftstoffe sind nicht gut für die Haut.

Kommentar von Queenfrvr ,

Ich persönlich habe das zwar anders von meinem Hautarzt gesagt bekommen mit dem rosenwasser aber wenn die Dame das meint dann soll sie das halt meinen.

Kommentar von Pangaea ,

Das ist keine Meinung.

Ich schätze mal, dein Hautarzt versteht mehr von Hautkrankheiten als von Hautpflege - das findet man öfters, besonders bei männlichen Hautärzten.

Antwort
von Redefluss, 31

Ich mache meine Reinigungs- und Pflegeprodukte meistens selber. 

Antwort
von Tablet1, 71

Alverde ist wirklich gut. Jedenfalls hilft es mir. Sieh dich einfach mal ein wenig in ihrem Sortiment um. Da gibt es auch etwas gegen Mitesser.

Ansonsten würde ich dir irgendeine Feuchtigkeitscreme gegen die trockene Haut empfehlen (bin aber kein Experte).
Du kannst dich aber auch von einem (Haut-)Arzt beraten lassen.

Antwort
von 2000diana2000, 25

Also ich finde die Produkte von Garnier am besten

Antwort
von LaGusto, 17

Paulas Choice

Ohne hautreizende inhaltstoffe, wie Duft und Farbstoffe oder Alkohol.  Ist zwar etwas teurer aber du kannst einen Monat lang zurückschicken, wenn es nicht wirkt. 

Antwort
von neetahcheetah, 29

Ich verwende schon seit Monaten 2-3 mal die Woche die ISANA 3 in 1 Peeling, Maske und Waschgel, ich hab den Namen nicht im Kopf, aber sie sieht rot und blau aus und enthält u.a. weiße Tonerde, suuuper gut! :)

Kommentar von asocialnetwork ,

Ja die kenn ich weiß aber nicht ob die für meinen hauttyp geeignet ist 

Kommentar von neetahcheetah ,

Ich habe auch eine Mischhaut, ich denke, da wird kein großer Unterschied sein, aber jeder reagiert anders auf Produkte.. :/ :)

Antwort
von MaJessyCa, 27

Ich hätte noch so zwei Geheimtipps die ich persönlich benutze und auch super helfen:

Das erste wäre dieses Mizellenwasser von Garnier, bei mir hilft es auch gegen Pickel!

Das zweite sind cremes einer polnischen Marke! :Ziaja! Ich bin mir nicht sicher ob man diese bei Amazon bekommt xd, aber wenn doch musst du es ausprobiern^^ (Ich kaufe meine direckt aus Polen) 

Kommentar von Hooney99 ,

Wie heißen die?🙊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten