Frage von Adwhy, 149

Welche Mainboard Bauform ist empfehlenswerter, LGA 1151 / Socket H4 oder LGA 2011-v3 / Socket R3?

Hallo

Ich plane einen Computer zu bauen und kann mich nicht so ganz für die Bauform des Mainboardes entscheiden.

Es sollte ein High End System vor Allem für Gaming werden. Falls ihr auch noch ein empfehlenswertes Mainboard wisst, würde mich das auch interessieren. 

Danke im Voraus!

Antwort
von suppenkoenig, 99

Du kannst dir nicht einfach irgendein Mainboard aussuchen, das muss auch zum Prozessor passen.

Sockel 1151-> Skylake CPU
Sockel 1150 -> Haswell CPU
Sockel 2011-3 -> Haswell-E CPU
Alles andere ist veraltet.

Kommentar von Adwhy ,

Das ist mir schon klar, die Frage geht hier um den Sockel, ob ich einen 1151 für den 6700k oder einen 2011-v3 für den 5930k nehmen sollte.

Kommentar von BlackBanan24 ,

Der 5930k lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Der 5820k kostet fast 200€ weniger und bietet genau die gleiche Leistung, der einzige Unterschied ist, dass der 5930k 40 PCI-E Lanes unterstützt, du also 2 Grafikkarten mit PCI-E 3.0 x16 betreiben könntest. Der 5820k unterstützt dagegen "nur" 28 Lanes, eine Grafikkarte würde also nur mit PCI-E 3.0 x8 laufen. Der Unterschied dort liegt im einstelligen Prozentbereich, was die 200€ definitiv nicht wert sind.

Ob du jetzt einen Haswell-E CPU oder den Skylake nimmst, hängt wohl in 1. Linie vom Budget ab. Die Skylake CPUs haben zwar eine höhere Single-Core Leistung, dafür haben Haswell-E CPUs 6 Kerne, und da Entwickler immer mehr dazu übergeben, alle Kerne voll auszunutzen, sind Haswell-E CPUs wohl vermutlich zukunftssicherer, du müsstest also vllt erst ein paar Jahre später aufrüsten. Dafür kostet ein 2011-3 Mainboard auch mindestens doppelt so viel wie ein 1151-Board. Ob es dir das wert ist, musst du entscheiden. Für die nächsten Jahre sind beide auf jeden Fall mehr als ausreichend.

Kommentar von Adwhy ,

Vielen Dank für eine solch ausführliche Antwort! Dann werde ich wenn schon den 5820k nehmen, das Budget sollte kein Problem sein, welcher würdest du den in meinem Fall nehmen? Diese 2011-v3 Mainboards, für die ich mich interessiere, kosten nicht viel mehr als die Skylake Mainboards.

Kommentar von suppenkoenig ,

Was hast du mit dem PC vor?

Kommentar von Adwhy ,

In erster Linie will ich ihn für Gaming nutzen, aber auch fürs 3D-Modelle erstellen und programmieren werde ich ihn brauchen.

Antwort
von DrSkyfallAsks, 94

Bauform Atx Kommt drauf an welcher Prozessor

Kommentar von Adwhy ,

Mit Bauform meinte ich lga 1151 oder 2011-v3.

Kommentar von DrSkyfallAsks ,

Bauform ist aber die Mainboardgröße, also nur zocken-> 1151 , rendern und sowas-> 2011-3

Kommentar von Adwhy ,

Auf der Webseite, auf der ich die Komponenten bestellen möchte, wird dies als Bauform definiert. Okay, danke.

Antwort
von DrSkyfallAsks, 84

Aber für Gaming sind vier Kerne sinnvoller deshalb vor eher 1151

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community