Frage von DownhillSk8, 4

Welche lüfter soll ich mir zu meiner kompakt wakü kaufen (damit sie besser kühlt)?

welche (besseren) lüfter soll ich mir zu der Corsair Hydro Series H110i GTX kaufen ? damit sie noch besser kühlt (140mm!)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Extrawissen, 3

Hey!

Eigendlich ist allein die Größe entscheident und die ist bei 140mm begrenzt, in so fern wirst Du da kaum bis garkeine unterschiede festellen können, egal welcher Lüfter!

Kommentar von DownhillSk8 ,

Sicher ? Auch keine von bequiet oder so was ?

Kommentar von Extrawissen ,

Ja 100% 140mm bleiben immer 140mm ;) Kann halt sein das die umdrehung halt höher ist, aber dadruch verfehlt die Wakü dann natürlich ihren Sinn, leiser zu sein als ein normaler Lüfter :) Aber wenn Du wirklich keinen Platz hast für nen normalen Towerkühler, dann würd ich eher die extra Lautstärke hinnehmen.

Kommentar von Parhalia ,

Einige Einflüsse gibt es hier schon durchaus, auch wenn das Radiatormass von 140 × 280 mm gleich bleibt. 

 - Der Aufbau und die Dicke des Radiators einer Kompakt-Wakü 

 - die Kühlleistung des CPU-Kühlteiles

 - die Wärmeleitfähigkeit der verwendeten Wärmeleitpaste

( wenn man jetzt mal verschiedene Kompakt-Waküs mit einem 140 x 280 mm Radiator miteinander vergleicht )

Kommentar von Extrawissen ,

  *facepalm*

Kommentar von Extrawissen ,

@Parhalia, was redest Du denn da für einen Unfug?

Die "Dicke Des Radiators", was hat das jetz tmit dem Lüfter zu tun?

Kühlleistung des CPU Kühlteils wat the f*ck solln das bitte sein, von Fachsprache nie was gehört oder?

Wärmeleitfähigkeit? macker es geht um die Lüfter, die dinger aus Plastik die sich drehen o.o!

Kommentar von Parhalia ,

Bitte GENAU lesen, WAS ich schrieb. Und ansonsten im allgemeinen NICHT ausfällig werden. Gell....

Kommentar von Extrawissen ,

Das schlimme ist das Du garkeine ahnung vo Thema hast und uns Fachleuten meinst erzählen zu müssen wies richtig sei...

Antwort
von Parhalia, 2

Eventuell könntest Du durch Lüfter mit höherer Drehzahl und höherem statischen Druck noch ein paar Kelvin ( aber eher im niedrigen einsteligen Bereich herauskitzeln. 

Dann wird das ganze mit grosser Wahrscheinlichkeit aber auch deutlich lauter werden. ( obwohl selbst die H100i GTX schon ein sehr lautes Exemplar ihrer Art ist )

Antwort
von PyroMaiki, 1

ich hatte in meinem alten Rechner die Corsair H100i drin und hatte die Corsair SP 120High Perfromance Fans drin. Waren deutlich leiser als die Mitgelieferten aber immer noch gut hörbar. Aber kühlten wunderbar. Gibts auch in 140er ^^  

Antwort
von missedname, 1

Hallo, DownhillSk8!

Vorerst solltest du darauf achten, das dein Mainboard genügend "Fan" -Anschlüsse besitzt und die Lüfter die passende Größe haben (in deinem Falle 140mm, 14cm).

Empfehlen kann ich dir die Lüfter von "Corsair" und "beQuiet!".
Da diese eine gute Verarbeitung, lange Lebensdauer und besonders leise sind/haben (unter bis maximal 19dB).

Ich selber besitze Lüfter von "beQuiet!" und bin damit voll und ganz zufrieden.

Hoffe ich konnte dir helfen.
~ missedname

Antwort
von marcelk23,

Hallo,

also ich kann dir diese Lüfter hier empfehlen:

https://goo.gl/rXWJz3

Die sind bei Vollgas immer noch sehr leise!

Ich habe die in 120mm gekauft und bin voll zufrieden damit. Nur zu empfehlen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten