Frage von TB1304, 65

Welche Lieder können wir in der Band spielen?

Hey!

Wir sind eine frische Band und wollen uns erstmal aufeinander abstimmen. Die Gruppe besteht aus einem Schlagzeuger einen E-Bassisten und einem Gitarristen (das bin ich). Problem ist hier der Gesang wo ich nun herhalten muss.

Also Suche ich nun Lieder bei denen die Gitarren-Stimme und Sing-Stimme von einer Person gut zu bewältigen ist. Am besten wäre natürlich auch etwas einfaches da wir erst anfangen miteinander zu spielen.

Außerdem wäre es gut wenn ihr ein paar Vorschläge für Lieder hättet mit denen ich meine Stimme trainieren kann. Unser Musikrichtung tendiert zu Rock, Nu Metal evt. Punk. (Red Hot Chilie Peppers, Linkin Park, ... sowas)

Vielen Dank schon einmal :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DonCredo, Community-Experte für Musik, 65

Hi! Die meisten Rocknummern sind mit zwei Gitarren oder Keyboard gespielt. Stücke von klassischen Dreiercombos sind meistens von guten Gitarristen geschrieben und der Bassist unterstützt teilweise wie ne zweite Gitarre. Das macht aber nichts - ihr müsst euch nur die Sachen rauspicken, die den Song erkennbar machen. Und wenn Du wie ich (allerdings am Schlagzeug) als Hauptsänger herhalten musst, bleibt Dir eh nichts übrig, als Dir einen Weg zu suchen, wie Du beides lernen kannst. Die Empfehlung mit Quo ist gar nicht schlecht, aber wie gesagt musst Du Dich immer für eine Gitarre entscheiden - in Deiner Kombi bzw. Situation empfehle ich eher den Rythmuspart. Wenn ihr das zum Grooven bringt habt ihr erstmal mehr gewonnen als mit tollen Leadparts aber dafür kein Dampf aufm Kessel. Wir haben mit Smoke on the Water, Locomotive Breath, Summer of 69, Born to be wild und solchen Sachen angefangen ... schau mal bei den Rockclassics rein, das ist oft leichter zu reproduzieren als die hochgemischten neueren Stücke. Zum Lernprozess: ich mache es so: wenn wir uns für ein Stück entschieden haben legen wir eine Version fest, nach der wir alle üben - damit auch alle das gleiche üben. Dann werden die Noten beschafft (meist im Internet auf ultimate guitar ... kennst Du bestimmt) und jeder beschäftigt sich damit - Aufgabe des Gitartisten und der Bassistin ist dabei, zu prüfen welche Akkorde richtig sind. Als nächstes testen wir mit einfachem Grooven über Vers und Refrain, ab das Stück für mich (oder einen anderen) singbar ist und falls nicht, ob es transponierbar ist und noch klingt. Erst dann fangen wir mit den Feinheiten und dem Songaufbau an - wenn die Tonart passt kann ich zur CD den Gesang schon mal zuhause üben, falls nicht Aufnahme machen oder halt live im Proberaum üben. so in etwa gehen wir vor - wir sind allerdings auch "nur" eine Hobbyband und spielen nicht nach vorgegebenen Notenblättern - am Ende hat jeder sein Leadsheet und fertig. Hoffe es waren ein paar Tipps für Dich dabei obwohl ich jetzt weniger konkrete Stücke empfohlen habe - was aber auch keinen Sinn macht, weil ich euer niveau nicht einschätzen kann. viel erfolg und gruss Don

Antwort
von maccvissel, 64

Fangt doch zum Üben mit ein paar Nummern von Status Quo an. Simpel gestricke Musik: kommt mit drei Akkorden aus und läuft trotzdem seit 1965 mit großer Beliebtheit.

Kommentar von TB1304 ,

Das sind aber 2 Gitarre :/ .. 

Expertenantwort
von TimeosciIlator, Community-Experte für Musik, 63

Meine Vorschlag: "Gimme Shelter". Allerdings nicht in der Original-Version der ROLLING STONES sondern von GRAND FUNK RAILROAD ! Die ist erheblich schmissiger...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community