Welche Lieder kann man als Anfänger mit Schlagzeug nachspielen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Irgendwas von den Chili Peppers. Am besten irgendwas aus den letzten 15 Jahren.

Ist jedenfalls das einfachste was ich kenne. Sowas wie Under the Bridge oder Wet Sand.

Nicht ganz so einfach, aber womit ich angefangen habe: Metallica, System of a Down. Aber ausgewählte Sachen. Von Metallica (Enter Sandman, Sad But True, Don't Tread on Me) hatte ich Noten, das andere (Chop Suey zB) habe ich mir selber getabt.


Einfach ist prinzipiell gar nichts. Auch "einfache" Sachen muss man sauber bzgl. Timing und Groove hinkriegen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knallpilz
22.07.2016, 17:34

Ach ja. Sachen von Rammstein eignen sich noch hervorragend. Da merkt man auch schnell wie daneben was klingen kann, wenn man es nicht sauber spielt. :)

0
Kommentar von PostMeUser
24.07.2016, 11:32

"Einfach ist prinzipiell gar nichts. Auch "einfache" Sachen muss man sauber bzgl. Timing und Groove hinkriegen. :)"

Schöner hättest du man es nicht formulieren können! *zustimm*

PMU


0

Hi,

folgende Songs haben sich bei meinen Schlagzeug-Schülern bewährt:

- Sing For The Moment (Eminem - bin sonst KEIN Em.-Fan!)
- Sweet Home Alabama (Lynyrd Skynyrd
)
- Dosed (Red Hot Chili Peppers - Groove geht über zwei Takte)
- All Right Now (Free - etwas schnellerer, längerer Song)
- Cocaine (J.J. Cale / Eric Clapton)
- Boulevard Of Broken Dreams (Green Day)
- Tage Wie Diese (Die Toten Hosen - schon etwas schwieriger)
- Fahrrad (Die Prinzen - lustiger Text)

Einige dieser Songs sind schon sehr alt. Aber auch sehr bekannt und tausendfach gecovert. Trotzdem sind sie - hauptsächlich aufgrund des mäßigen Tempos und der einfachen Grooves - gut für den Anfang geeignet. 
Ob sie DIR gefallen, weiß ich natürlich nicht. Kannst sie ja mal antesten.

Dies war ein Tipp von www.spielt-schlagzeug.de

Herzlichst PMU

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Einfache Stücke sind auch Billy Jean (Michael Jackson) und Anotherone bites the Dust (Queen) - es gibt z.B. bei Thomann Playalongbücher speziell für Drums mit Notierung und Cd (Demotrack plus Playalong ohne Drums) - das Ganze auch für Anfänger. Coole Sache, Anschauen, Anhören und Mitspielen. Ich denke mal, das kann man auch im Unterricht bearbeiten. Es gibt da Interpretenbezogene oder auch welche mit unterschiedlichen Stücken. Kostenpunkt meist zwischen 20 und 30 Euronen. Schau mal ... macht auf jeden Fall Spass! Gruss Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, was für Dich "schön" ist wissen wir ja nicht, will Dir hier auch keine weiteren Songs nennen, denn "einfach" ist auch relativ. Pack Dir doch einfach Deinen MP3 Player oder Musik von youtube aufs Ohr und spiel einfach mit, mit Stücken die Dir Spaß machen. Ob es zu schwer ist merkst Du dann schnell. Es gibt aber jede Menge "einfache" Sachen, welche Du zumindest erstmal begleiten kannst, ohne genau das zu spielen was der Drummer im Stück spielt. Oft kommt dann auch dieser schöne Och-Effekt, och, das kann ich ja auch schon ganz gut. Einfach machen und mitspielen, viel Spaß, Gruß F.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls es ganz einfach sein soll:

We will rock you - Queen (Vielleicht irgendwann die Hihat dazu improvisieren oder so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi Th5000,

wenn der Schlagzeuglehrer nach einem Song fragt, geht es nicht darum was du schon spielen könntest, sondern was du gerne spielen möchtest.

Das heißt egal welcher Song, er geht alles mit dir in Zeitlupe durch und du beginnst dann bei 50% der Geschwindigkeit und steigerst dich.

Nimm einfach nen Song den du cool findest und der dich motiviert. Ok, vielleicht keinen extremen Speedmetal...

Und du bist Drummer, da spielt man keine "schönen Lieder" :D :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mit Boulevard of Broken Dreams angefangen, das war mein erstes oder zweites Lied. Das ist nicht sehr schnell und hat trotzdem einen (damals) anspruchsvollen Schlagzeugteil, der auch Spaß macht zu spielen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEU! - "Spitzenqualität"

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendein Lied von den Beatles. Das ist sehr einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PostMeUser
24.07.2016, 11:49

Na tarik, da kennst du aber nicht so viel von den Beatles, oder?

Aber vor allem gilt, was knallpilz schon geschrieben hatte:

"Einfach ist prinzipiell gar nichts. Auch "einfache" Sachen muss man sauber bzgl. Timing und Groove hinkriegen. :)"

Herzlichst 
PMU

0
Kommentar von tarik203
24.07.2016, 21:32

Hm, ich würde schon sagen, dass ich viel von den Beatles kenne. Ich habe mir alle Alben gekauft und ein Buch mit kompletter Band Transcription von allen 203 Liedern und sie 192 davon nachgespielt. Erzähl mir nicht, dass das am Schlagzeug umspielbar ist. Klar, es gibt auch hier einige komplexere Sachen, aber trotzdem auch viele extrem leichte (kann auch sein, dass das an meinem Stand der Dinge liegt, ich habe auch viele Tool Lieder gespielt, zieh dir da mal die Schlagezeugstimmen rein).

0

Was möchtest Du wissen?