Frage von MiiiiiiiiLey, 34

Welche Leuchtmittel für 54l Aquarium?

Hallo! Ich habe ein 54liter aquarium in dem nur eine Leuchtsstoffröhre vorgesehen ist. Da meine vorherige kaputt ist und ich mit dieser auch nicht sehr zufrieden war ( Algen, Pflanzen sahen ungesund aus) bin ich mir ziemlich sicher dass diese eventuell zu schwach gewesen ist (kam mit der abdeckung). Nun wollte ich mir eine neue Leuchtröhre besorgen. Die aktuelle ist eine T8 , 15 Watt 46cm . Könnt ihr mir eine gute Röhre empfehlen, die schön hell ist und eine schönes Farbspektrum hat? mfG

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik, 18

Hallo,

die besseren Leuchtstoffröhren bekommst du in der Elektroabteilung eines Baumarktes oder in einem Lampengeschäft. Zumal die nur höchstens die Hälfte kosten, als wenn du eine Röhre eines Aquaristikherstellers kaufst.

Und keine Sorge: T 8 und 15 Watt sind genormt - die passen also immer.

Du brauchst auf jeden Fall eine Beleuchtung namens "daylight",
"skywhite" oder "tageslichtweiß" - die Kelvinzahl (das ist die genormte
Zahl für die Lichtfarbe) sollte zwischen 6000 - 7000 liegen. Das ist
"richtiges" Weiß, nicht gelblich und auch nicht bläulich. Da sehen die Pflanzen tatsächlich grün aus und die Fische zeigen ihre echten Farben.



Die Farbkennzeichnung eines Leuchtmittels besteht i.d.R. aus 3 Zahlen
- die 1. Zahl gibt die Farbgenauigkeit an (8 ist schon sehr gut - 9 ist
besser), die 2. und 3. Zahl gibt die Kelvin an (60 für 6000, 65 für
65000)



Also eine Zahl wie 860 oder 865 wäre genau passend.



Gutes Gelingen

Daniela

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten