Frage von Theobald66, 22

Welche Lernmotivation?

Hallo, Ich bin 14, m, 9. Klasse Gymnasium...😂 Dieses Jahr wäre ich fast sitzengeblieben, habe mich aber noch knapp auf nur eine 5 gerettet. Ich bin von Grund auf sicher kein dummer Mensch, hatte in der Unterstufe fast ausschließlich gute Noten. Doch mit der Zeit (Pubertät, Freundin,...) rückte die Schule immer mehr in den Hintergrund (lernte nix mehr, ständig am Handy,...😂) und somit spiegelte sich das negativ auf meine Noten wider.... Nun zu meiner Frage: Gibt es irgendeine Motivation oder ähnliches (nicht: du lernst fürs Leben...das bringt iwie nix) um wieder regelmäßig zu lernen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Msamar, 4

Hey :)

Es bringt nichts am Handy zu sitzen und nach motivation zu suchen. So wirst du nie aufstehen und lernen!
Es ist wie mit Süßigkeiten : Wenn du es auch nur in Erwägung ziehst zu essen, wirst du nicht mehr nein sagen können.
Du darfst nicht einmal daran denken, nicht zulernen

Antwort
von leomaus11, 12

naja man kann ja sagen, dass die Schule Grundlage für das ganze darauffolgende leben ist. Mein Freund und ich haben uns mal darüber unterhalten und er (zwar schon 20 aber er studiert und braucht deshalb auch öfter Motivation) meinte, dass er hauptsächlich lernt, weil er seiner Familie irgendwann etwas bieten will. 

Er will schließlich auch eine Frau, Kinder und ein Haus etc., dafür braucht man ziemlich viel Geld und wenn man ziemlich viel Geld will, braucht man einen gut bezahlten Beruf. Müllmann kannst du da nicht machen und bei Mc Donalds kriegst du das Geld auch nicht hinterhergeworfen. 

Natürlich dreht sich nicht alles ums Geld, allerdings geht es ja auch um deine Zukunft und das alles :) Ich motiviere mich oft, indem ich sage "wenn du in dem Fach dann eine gute Note schreibst, kannst du auch auf dich selbst stolz sein und hast dann ein gutes Gefühl über den Tag und kein schlechtes!". 

Es gibt auch echt ne tolle App für das Handy, die einen motiviert zu lernen oder eben vom Handy wegzubleiben. Ich glaube sie heißt "Forest App". Dort meldest du dich an, und für eine gewisse Zeit die du nicht am Handy bist, kannst du dir einen Baum kaufen und ihn anpflanzen. Es gibt da noch viele andere Dinge die man machen kann und je länger man vom Handy weg bleibt, desto besser wird man. 

Und so weit ich weiß, ist die App auch noch für einen guten Zweck was Umwelt, Klima und so anbelangt, da bin ich mir aber nicht 100%ig sicher :)

Kommentar von Theobald66 ,

Danke für die schnelle Antwort. Das mit der App ist ein echt guter Tipp, sowie das Gefühl nach einer guten Note👌👏😘

Kommentar von leomaus11 ,

Freut mich dass ich helfen konnte :) wenn du weitere Fragen hast, kannst du mich gerne Anschreiben :)

Antwort
von Younicorn34, 5

Das soll jetzt keine Kanalwerbung sein, aber auf YouTube schaue ich gerne ab und zu sonix fx, er lädt fast jeden Tag ein Video hoch und gibt viele und meiner Meinung nach gute Motivationstipps.

Antwort
von Dirni007, 13

Meine Eltern haben mr für jede 1 5€ gegeben und für jede 2 2,50€ 😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community