Frage von ThomasSent, 41

Welche Lernmöglichkeiten gibt es für meine Oma?

Hallo zusammen,

ich war letztes Wochenende bei meiner Oma und sie hat mir erzählt, dass sie unglaublich gerne noch eine Fremdsprache lernen möchte.

Allerdings gibt es einen Haken. Meine Oma verlässt ungern das Haus und deshalb kommt für sie z.B. ein Kurs an der Volkshochschule nicht in Frage.

Wisst ihr noch irgendwelche andere Möglichkeiten, die ich ihr noch vorschlagen könnte? Hab auch schon über eLearning nachgedacht, aber da hat man ja keine Interaktion mit dem Lehrer, oder wie sind eure Erfahrungen damit?

Danke schonmal und beste Grüße

Antwort
von MarkFrey, 10

Ich empfehle eLearning! Ist sogar besser als Privatlehrer, weil mein zeitlich ungebunden ist und niemand Fremdes ins Haus kommen muss.

Antwort
von NameInUse, 14

Es gibt auch e-Learning-Angebote mit Lehrerinteraktion oder man betreibt Tandem-Lernen

Antwort
von musso, 13

Wenn sie einen PC hat würde ich Babbel empfehlen 

Antwort
von Bibliothikar, 13

Mit Karteikarten.Auf die eine Seite kommt das Wort in der Sprache die die Oma lernen möchte und auf die andere Seite kommt das Wort in Deutsch.

Kommentar von musso ,

Damit lernt sie aber nur Vokabeln,  keine Grammatik und keine Aussprache 

Antwort
von mikke95, 25

Das ist nur eine Frage des Geldes. Sie kann sich ja einen Lehrer ins Haus kommen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community