welche Leistungsklasse für Reiter hab ich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt darauf an, ob du das große Hufeisen oder das RA 7 hast. Das sind die gleichen Anforderungen, aber der Name hat sich halt geändert. Wenn du das als großes Hufeisen gemacht hast, bringt dir das nichts mehr. Wenn du das als RA 7 gemacht hast, kannst du noch das RA 6 machen und dann hast du die Zulassung zur Prüfung vom RA 5(mit dem hast du dann deine erste Leistungsklasse-LK 6). Wenn du das nicht machen möchtest/kannst, kannst du auch den Basispass als Zulassung zum RA 5 machen.

Mit dem großen und kleinen Hufeisen hast du gar keine Leistungsklasse.

Du kannst das auch nochmal genau im Buch 'Reitabzeichen 5-1' von der FN nachlesen.
Ich hoffe, ich könnte dir weiterhelfen:)
Lg Hilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch gar keine LK weil dafür musst du dich erstmal registrieren lassen. Das machst du auf FN-Neon (Schnupperlizenz (das ist die LK 0)) (dann darfst du WBO bis E reiten) und dann kannst du dich nächstes Jahr hochstufen lassen in dem du das Formular dafür ausfüllst und die Urkunde des RA5 mit hinschickst. Dann darfst du E/A Dressur reiten und noch manche WBO Prüfungen. Das geht nicht automatisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier noch ein Bild für die die meinen RA 6 wäre hier entscheidend ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Du bist jetzt LK 0. Damit darfst du alle WBO Prüfungen gehen und dein Pferd muss nicht als Turnierpferd eingetragen sein. Wenn du das RA 5 (kleines Reitabzeichen) machst, bist du LK 6. Damit darfst du E und A auf LPO und teilweise auch WBO gehen. Dein Pferd braucht dafür eine Turnierpferdeeintragung und du musst in einem Verein sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das sind Motivationsabzeichen.

Um auf Turnieren eine Leistungsklasse zu beantragen, brauchst du mindestens das RAZ 5, Dressur und springen Klasse E und Theorie sind hier die Teilprüfungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lavia12
14.11.2015, 21:53

und welches is  RAZ 5

tschuldigung für die dummen fragen

0
Kommentar von LeyaraMinulu
14.11.2015, 21:58

ich denke mal es war RA5 gemeint ;) das ist das erste Abzeichen der Leistungsabzeichen, da musst du eine E-Dressur und ein E-Springen reiten (und halt Theorie und Stationsprüfung). wenn du das bestehst, kannst du die leistungsklasse 6 beantragen

2
Kommentar von Punkgirl512
15.11.2015, 12:57

ja, bei mir hat RA und RAZ die gleiche Bedeutung.

1

Wenn du schon das große Hufeisen hast du laut dem Buch noch keine Reitklasse.
Erst ab dem Reitabzeichen 6 macht du eine Dressur Prüfung Klasse E

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lavia12
14.11.2015, 21:45

was hat das mit dressurprüfung zu tun??

oder meinst du die im abzeichen

0
Kommentar von Jasi2530
15.11.2015, 00:42

am dem RA 6 bist du Klasse E ich hab die Dressur Prüfung nur als beispiel benutzt

0
Kommentar von Isabelle1910
15.11.2015, 07:33

Ab reitabzeichen 5!!!!

1