Frage von BastiLe90, 29

Welche Leistungen kann ich von der Unfallkasse nach einem Kreuzband - und Innenmeniskusriss erwarten?

Hallo,

ich erlitt vor geraumer Zeit einen Kreuzband- und Innenmeniskussriss, woraufhin eine OP erfolgte. Es wurde mir dabei ein neues Kreuzband eingesetzt und der Innenmeniskus wurde genäht. Da sich der Unfall im Hochschulsport zugetragen hat, wird die Unfallkasse die entstandenen Kosten wie z.B. Krankenhausaufenthalt übernehmen - soweit so gut. Habe ich auch Anspruch auf eine Art Schmerzensgeld oder gar Invaliditätsrente? Falls ja möchte ich gern wissen, wie ich hier am besten vorgehen sollte? Ab wann macht eine Einschätzung der Invalidität Sinn?

Vielen Dank!

Antwort
von BecciMii, 23

Soweit ich weiß, macht das die Unfallkasse von sich aus, wenn du für eine Rente begutachtet werden musst. Bei einem Kreuzbandriss ist das aber sehr unwahrscheinlich, da selbst bei bleibenden Schäden die körperlichen Beeintrchtigungen nicht so hoch eingeschätzt werden, wie zum Beispiel neurologische Schäden.

Für die Zeit, wo du im Krankenhaus warst, bzw. die Zeit wo du nicht zur Schule gehen konntest, müsstest du glaube ich eine Ausgleichzahlung erhalten. Vielleicht solltest du für genauere Informationen die zustndige Unfallbehandlungsstelle anrufen (Also in Berlin ist die in Wilmersdorf).

Liebe Grüße und gute Besserung


Antwort
von Apolon, 11

Da sich der Unfall im Hochschulsport zugetragen hat,

Wenn ein anderer an deinem Unfall die Schuld trägt, kannst du von ihm Schmerzensgeld fordern.

Eine Invaliditätsrente kann man nur dann erwarten, wenn eine Invalidität nach Abschluss der ärztlichen Behandlung eingetreten ist.

Die Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung findest du hier:

http://www.bmas.de/DE/Themen/Soziale-Sicherung/Gesetzliche-Unfallversicherung/Fr...

Solltest du außerdem eine private Unfallversicherung abgeschlossen haben, solltest du nachschauen was in deiner Police bzw. Versicherungsbedingungen steht.  Alternativ, deinen Versicherungsvermittler anrufen.

Gruß N.U.

Antwort
von Lokicorax, 18

Hoi.

Schmerzensgeld? Wer ist den Schuld an deiner Verletzung? 

Eine Rente bekommt man ab einer M.d.E. von 20. Ein folgenlos verheilter Kreuzbandriss liegt darunter.

Ciao Loki

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community