Frage von Naleesha, 11

Welche Leistung braucht mein Motor?

Hallo. zunächst einmal, ich möchte eine Umschulung zur KFZ-Mechatronikerin machen und in Vorbereitung dessen mache ich ein berufliches Training. in der hiesigen Werkstatt habe ich eine kleine Lokomotive aus Aluminium und Messing gebaut, die mittels Fernsteuerung zum Fahren gebracht werden soll. Der Kessel ist hohl, sodass da der Motor rein kann (weitere Gedanken über die Übersetzung auf die Antriebswelle, das Unterbringen einer Platine für Steuerungselement und Lenkung etc. habe ich mir auch schon gemacht und entsprechende Konstruktionen vorgenommen).

mein Problem ist jetzt jedoch: wie bekomme ich heraus, welche Leistung mein Motor haben muss um die (alles in allem) ca 2-3KG schwere Lokomotive innerhalb von 10 sek auf 4Km/H zu beschleunigen?

meine Trainer haben mich nur nach dem Stichwort "Beschleunigungsarbeit" googeln lassen, wo ich folgende Formel gefunden habe:

W = 1/2 m x v²

was bedeuten würde die Beschleunigungsarbeit wäre

1/2 x 2KG x 240000m/s²

aber wenn ich zuerst 2KG x 240000m/s² rechne und dann durch 2 Teile (weil 1/2), dann kommt am Ende doch nur 240000m/s² raus... ???

irgendwie kapier ich das hier nicht richtig... kann mir wer helfen? wäre sehr nett.

LG, Naleesha

Antwort
von vikodin, 9

4km/h sind 1,11m/s du hast falsch umgerechnet...

desweiteren muss es dann auch m²/s² heissen es wird beides quadriert... 

0,5*2kg*(1,11m/s)²

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten