Frage von Jurij19, 43

Welche Lehrgänge kan man kriegen bei der Bundeswehr als Manschafter, die demnächst als Ausbildung anerkannt werden können (ausgenommen Führerschein CE /D?

Antwort
von HILOJ, 37

Hallo Jurij19,

könntest du deine Frage vielleicht konkretisieren? Was meinst du mit "Lehrgänge die demnächst anerkannt werden können" ?

meinst du damit die Verwendungs/Ausbildungsmöglichkeiten als Mannschaftssoladat ?

MfG,                                                                                                          Anton

Kommentar von Jurij19 ,

Ja, zum Beispiel Fahrlehrer werden, oder Kfz Mechatroniker 

Kommentar von HILOJ ,

Ok, Fahrlehrer oder KFZ-Mechatroniker ist bei der Bundeswehr möglich (auch im Mannschaftsdienstgrad) aber war deine Frage ob man die später im "zivilen" auch anerkennen kann (zumbeispiel nach der Dienstzeit?)?

Kommentar von Jurij19 ,

Ja ,genau nach dem Dienstzeit. 

Kommentar von AntonZeiler ,

Also KFZ-Mechatroniker oder Fahlerer kann bestimmt anerkannt werden. Bzw Fahrlehrer wenn du das auf einer "zivilen" Klassen machst. Das ganze kannst du aber bei einem Bundeswehrberater nachfragen und du kannst dich dort auch beraten lassen. 

Dann kannst du fragen welche Ausbildungsmöglichkeiten es gibt und welche später nach der Dienstzeit für einen fortsetzenden Beruf anerkannt werden. Die Bundeswehr hat aber auch einen sogenannten Berufsförderungsdienst (BFD), der dann nach deiner Dienstzeit dich ebenfalls berät.

 Im Fazit: Lass dich am besten Beraten, frag also im Karrierecenter nach (https://www.bundeswehrkarriere.de)   

Willst du zum Bund? Wenn ja, wann willst du dahin.

Hoffe konnte hilfreich sein.

MfG,                                                                                           Anton

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten