Welche Lehre wäre gut für Lehrerin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe selbst einen Realschulabschluss.

Bei uns in der Klasse hat es Leute, die teilweise eine eher schwierige Ausbildung machen für einen Realschüler. Zum Beispiel KV mit dem Profil E.

Schwachsinn, heute kannst du von der Realschule aus so gut wie alles werden. Man muss nur genug Geduld und Willenskraft haben. Ich kenne jemanden, der ist heute daran Arzt zu studieren und wers glaubt, hat einen Realschulabschluss.

Leider ist in den Köpfen vieler Leute noch fest verankert, dass Sekschüler besser seien. Doch es ist im Wandel. Ich kann aus Erfahrung erzählen. Lehrmeister sagen: "Lieber ein guter Realschüler als ein schlechter Sekschüler" oder "Realschüler können meist besser arbeiten und anpacken" das trifft natürlich nicht in jedem Fall zu.

Das 10. Schuljahr ist keine schlechte Idee. Vor allem im Gesundheitsbereich ist es gerne gesehen, da du dann ein Jahr älter und (hoffentlich) reifer bist.

Lass dir von anderen nicht sagen was du werden kannst und was nicht :) verfolge deine Träume, streng dich an und freu dich an dem was du tust! ☆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleinkindererzieherin kannst du ohne Matura lernen, für Kindergärtnerin oder Lehrerin brauchst du Matura (in manchen Kantonen gibt es auch BMS oder Lehrerseminar, das geht auch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns in der Schweiz als Realschülerin wirst du es nicht einfach haben Lehrerin zu werden und das noch als Sek-Lehrerä 

Mach die 10.klasse und wichtig isch das du es guets Zügnis hesch für Gym oder Studiere

Viuu Erfoug 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviele und welche  Sprachen kannt du fliessend sprechen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von senseless03
10.04.2016, 20:43

Deutsch, ein bisschen Französisch (habe aber das Fach gewellt in der Realschule), Englisch, lerne aber auch in der Freizeit noch Italienisch,Spanisch, Portugiesisch, Schwedisch und noch Estnisch. In der Mathematik bin ich auch noch recht stark mit einer 5.5 im Zeugnis. Geografie und Geschichte hin gegen eher weniger. 

0

Was möchtest Du wissen?