welche lebensmittel tauschten die römer am limes?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

tabak 100%
materieles 0%
bonbon 0%
obst 0%
gemüse 0%
getränke 0%
brot 0%

1 Antwort

tabak

Du warst anscheinend noch nicht im Taunus, man kann sich das dort ansehen. Dir Römer hatten außer diesem Kastell einige abgegrenzte Gebäude, wo die vorübergehend gelebt haben.

http://www.taunus-wetterau-limes.de/index2.htm?saalburg.htm

Die haben ihr Brot selbst gebacken und Wasser haben sie aus der dortigen Quelle bezogen. Mit Gemüse haben die sich wahrscheinlich von den umliegenden Dörfern versorgt und ihre Kleider haben die selbst genäht, von daher hätte ich auch Materielles anklicken können, denn dafür brauchten sie ja Leder. Die werden durchaus Tauschgeschäfte abgewickelt haben. Bonbons kannten die nicht, die waren froh, wenn Sie in der entsprechenden Jahreszeit genug Obst von den Bauern bekamen. Naja, Wein werden die auch getrunken haben, davon ist fest auszugehen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?