Welche Lebensmittel sind kalorienarm und lang sättigend?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

1 Löffel Quark und
3 Reis Körner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariiiMariii
10.02.2016, 22:50

so mach ichs auch immer

0
Kommentar von Dilaralicious2
11.02.2016, 03:16

Hahahahahahaha ich feier diese antwort grad so hahahahaha

0
Kommentar von MissionCreate
18.04.2016, 20:12

Ok, werde ich mal versuchen. :) Danke. :'D

0

Ich nehme meist gesalzene Reiswaffeln. Die helfen mir ganz gut. Ansonsten kann ich dir noch Haferflocken mit Joghurt und Chiasamen empfehlen. Ein gemischter Salat. Viel grüner oder Matetee sind auch hilfreich. Gurke und Tomate kannst du viel essen. Die haben fast nur Wasser. Ansonsten auch Kohlrabi. 

Oder schau mal, ob es sowas bei dir gibt (ich habe die bei Edeka bekommen)

http://www.wunderweib.de/media/diaet/ernaehrung/08/343046/lebensmittel-ohne-kohlenhydrate-kajnok_448x597.jpg

Die haben 6 kcal auf 100g und 0 Kohlenhydrate. Sind also ganz gut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissionCreate
18.04.2016, 20:05

Komisch, mir helfen Reiswaffeln komischerweise überhaupt nicht, sie schmecken mir zwar, aber davon werde ich nicht satt, ich muss da immer eine ganze Packung essen, bis ich überhaupt was merke haha. Aber danke. :) 

0

Suppe. Ich esse auch oft Suppe, wenn du von knorr solche tütensuppen kaufst kannst du die einfach aufkochen und haben meistens um die 100-159 kcal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissionCreate
18.04.2016, 20:07

Danke aber irgendwie ist mir das viel zu viel idk. ^^* Ich trinke z.B. immer einfach 1 EL Hühner- oder Gemüsebrühe auf eine Tasse kochendes Wasser, aber ich hab halt eher nach was Festem gesucht. xd

0

Suppe (selbstgemacht keine fertig maggi Produkte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anorexie ist eine schwere Krankheit und kann über Jahre dauern. Hör auf bevor es zu spät ist, sonst musst du wahrscheinlich dein ganzes Leben lang so wenig essen, weil sonst ein krasser JoJo-Effekt droht . Ich spreche aus Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissionCreate
10.02.2016, 22:54

Ich habe keine Essstörung. Das war gar nicht die Frage.

0
Kommentar von peoniejuice
10.02.2016, 22:59

Du hast "Ana" als Thema. Ana ist die Abkürzung für Anorexia, was im deutschen Anorexie ist :-)

2
Kommentar von MissionCreate
18.04.2016, 20:09

Ich weiß, aber ich habe das nur als Thema angegeben, weil das auch etwas mit Essen zu tun hat. xd Ich esse jeden Tag meinen vollen Grundumsatz plus das, was ich beim Sport verbrannt habe, außerdem sollte man nicht irgendetwas vorwerfen, nur weil man ein Wort gelesen hat, was eventuell darauf hinweisen könnte.

0

abgesehen vom essen ist viel trinken (pures wasser reicht!) sehr wichtig. denn das macht auch das hungergefühl kleiner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissionCreate
18.04.2016, 20:10

Ja okay, das wusste ich auch schon und ich trinke auch pro Tag 2-4l Wasser, das ist also nicht das Problem, aber mich macht das nicht satter, sondern einfach nur meinen Magen voller xd ich weiß auch nicht hahahaha

0

Ich ernähre mich LowCarb mit möglichst wenig Kohlehydraten. Dafür mit viel Protein und Eiweiss. Ich habe nie Hunger und nehme prächtig ab. Als Magenfüller sind Konjaknudeln optimal, da sie nicht verdaut werden und keine Kalorien haben

https://www.nu3.ch/nu3-low-carb-spaghetti-2-x-200-g.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissionCreate
18.04.2016, 20:04

Und was passiert dann mit ihnen, wenn sie nicht verdaut werden? :D 

0
Kommentar von Sorrisoo
19.04.2016, 12:31

Na was wohl. Die kommen wieder raus💩

0

eigentlich fast alles, sofern du nicht zu viel fett verwendest und kein fastfood isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissionCreate
10.02.2016, 22:55

Danke für den hilfreichen Tipp. Du musst ja eine Ahnung haben. -.-

1
Kommentar von Hopsfrosch
10.02.2016, 23:28

@mojo47: LOL, du Troll... Beantworte doch lieber Fragen, wenn du wirklich eine Ahnung von der Materie hast. Oder brauchst du soo dringend Punkte?

0
Kommentar von MissionCreate
18.04.2016, 20:08

Merkt man, vor allem weil ich ja auch nicht selbst weiß, dass Fastfood und zu viel Fett nicht gesund sind. ;)

0

Suppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe MissionCreate,

so was gibt es leider nicht. Wenn du so ein Lebensmittel finden solltest, sag mir bitte sofort Bescheid! Ich kaufe es sofort.

LG, deine Diätassistentin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissionCreate
18.04.2016, 20:06

Na ja, Karotten, Gurken, Tomaten, so etwas halt?! :D Und was meinst du mit 'Diätassistentin'? :'D

0