Frage von VERMOUTxBOURBON, 58

Welche lebensmittel darf man in der schwangerschaft nicht essen?

Hallo meine cousine ist schwanger. Sie möchte wissen was man im der schwanger schaft nicht essen darf und auch wieso dass man diese sachen nicht essen sollte.

Antwort
von DesireePa, 28

Produkte welche noch Roh sind:
Fleisch, Fisch, Eier, Kaviar, Rohmilchkäse... sollten aufgrund der Infektionsgefahr vermieden werden. Auch Rauchen und Alkohol ist in einer Schwangerschaft tabu - aber ich denke dass ist klar :)
Mehr Salat - das Kind braucht die darin enthaltene Folsäure, weil es sonst sein kann, dass das Kind mit einem offenen Rücken zur Welt kommt. Auch Kalzium und alle möglichen anderen Vitamine und Spurenelemente (z.B. Eisen) sind wichtig für die Entwicklung des Kindes. keinesfalls für 2 Leute essen! Maximal 200 kcal mehr als normal! Sonst führt dies ganz schnell zur Gewichtszunahme und es kann durchaus zu einer Schwangerschaftsdiabetes kommen...

Hoffe ich konnte euch weiterhelfen :)

Antwort
von beangato, 21

Man kann alles essen - aber in Maßen, nicht in Massen.

Ich war 3x schwanger und habe alles gegessen - meine (jetzt erwachsenen) Kinder sind kerngesund.

Antwort
von Dorkas2000, 26

http://www.gofeminin.de/schwangerschaft/was-darf-man-in-der-schwangerschaft-nich...

Da sind sachen aufgelistet die man nichtt essen darf...und meine mutter hat während ihrer schwangerschaften keine sachen mit zimt gegessen ich weiß aber leider nicht genau warum

Antwort
von sonnymurmel, 22

schau mal hier:

http://www.onmeda.de/schwangerschaft/ernaehrung_in_der_schwangerschaft-verbotene...

Antwort
von Music10, 27

Verzichtet werden sollte auf Formgereiften Käse, Blauschimmelkäse, Fleisch- Fisch und Gemüsepasteten, die Lebensmittel können Listeriose hervorrufen.
Des weiteren sollte auf Lebensmittel mit rohen Eiern verzichtet werden , sowie auf nicht pasteurisierte Milch, Weichkäse, rohes oder mageres Geflügel und auch anderes rohes Fleisch. Diese Lebensmittel können Salmonellose verursachen.

Bei den Getränken sollte darauf geachtet werden, dass Koffein und Kaffe nur in geringen Maßen zu sich genommen wird( etwa zwei bis drei Tassen). Zuckerreiche Erfrischungsgetränke, Chininhaltig Getränke und Alkohol sollten komplett weggelassen werden, denn dies ist alles schädlich für die Entwicklung des Kindes.

Antwort
von Pemmaus, 29

Im Normalfall kann man das essen, was man immer isst. Vielleicht nicht unbedingt rohes Fleisch... aber das sollte man ja auch eh nicht so oft. Ausgewogene Ernährung ist die Zauberformel. Alles Gute für deine Cousine.... und NICHT für 2 essen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten