Frage von Yizztoph, 63

Welche Lautsptecher könnt ihr mir entfehlen?

Ich suche gute Passiv Standlautsprecher und wollte mal fragen was ihr mir da so entfehlen könnt....Ich habe schon überlegt mir etwas von Heco oder Magnant zu kaufen. Aber dar ich mich nicht so auskenne wie manch anderer weiss ich nicht genau welches Model ich kaufen soll... Vom Preis her max. 150€ und muss nicht unbedingt von den erwähhnten Marken sein. Einen Verstärker bräuchte ich auch...Sollte halt alles nicht zu teuer sein. Ich bin Schüler und habe nicht das Geld für Hight-End Lautsprecher, möchte aber trotzdem etwas qualitativ hochwertiges... Wäre nett wenn ihr mir dabei helfen könntet :)

LG Christoph

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peter42, 38

Falls der Platz dafür ausreicht: Als Lautsprecher die Clatronic LB 796, Verstärker nach Wunsch und geforderter Ausstattung - wenn kein Schallplattenspieler dran soll sondern PC und/oder ein CD-Spieler, dann passt hierzu z.B. der Dynavox CS-PA1.

Exakt diese Kombination ist mir im Rahmen von Bastelprojekten "zugelaufen" und die kümmert sich dank ihrer klanglichen Qualitäten nun ums Kino- und Konzertgefühl im Wohnzimmer. Das ist definitiv nicht "allerhöchster Hifi-Genuss", aber für das wenige Geld ist kaum was besseres zu bekommen.  

Kommentar von Yizztoph ,

danke !

Kommentar von Canonio ,

anscheinend gibts diese lautsprecher gott sei dank nicht mehr. absolut schreckliche lautsprecher.

Antwort
von Thorsten667, 32

Zwei Standboxen für 150€? - oder gilt das für den Stückpreis?

Und falls du dann noch einen Verstärker brauchst wäre es sinnvoll das für alles zusammen geplante Budget zu nennen.

Kommentar von Yizztoph ,

Also 150€ pro lautsprecher....verstärker erstmal egal

Kommentar von Thorsten667 ,

Der Verstärker ist natürlich nicht egal - und erst Lautsprecher kaufen und dann keinen Verstärker zu haben ist ja genauso doof wie in umgekehrter Reihenfolge - hören tut man dann erst was wenn man auch beides hat ;-)

Ich verstehe aber dein Problem - Scheine sch..ßen klappt nicht ;-)

Müssen es denn überhaupt unbedingt Standboxen sein?

Wie groß ist dein Zimmer?

Es gäb da nämlich einige Möglichkeiten, daß du schon mit 300€ für alles hinkommst.

Kommentar von Yizztoph ,

Nein es müssen nicht unbedingt standboxen sein...nur ich möchte halt was qualitativ hochwertiges was vom bass her ordendlich drückt...mir ist bewusst das es dafür subwoofer gibt nur bis ich ein auto und ne eigene wohnung habe möchte ich erstmal keinen...

Kommentar von Yizztoph ,

also 300 euro für lautsprecher und verstärker wäre top...mein zimmer ist 12qm groß...hab eig viel platz dar ich ein hochbett habe...

Kommentar von Thorsten667 ,

Und wenn du für ~300€ einen Subwoofer bekämst der auch noch Verstärker und Aktivweiche für die Satelliten mit drin hat und dann auch noch die Sats dabei sind - also alles komplett?

Am Sub könnte man da den Basslevel der zugemischt wird regeln - falls du die Sorge hast, daß der evtl. zuviel drückt.

Käm das in Frage oder willst du definitiv keinen Subwoofer und lieber Standboxen?

Antwort
von burninghey, 46

Schau bei www.Teufel.de was du dir leisten kannst, es lohnt sich :)

Kommentar von Yizztoph ,

ja hab ich auch schon drüber nachgedacht xD aber teufel ist halt eig schon oberklasse oder nicht? neija zumindest sehr teuer xD

Kommentar von burninghey ,

Schon, aber lohnt sich. Wenn du mit kleinen Boxen klar kommst dann guck mal hier, mit Anlage: http://www.teufel.de/stereo/kombo-22-p13126.html

Antwort
von 716167, 40

Was für einen Verstärker hast du denn?

Ich habe vor zwei Jahren Quadral-Boxen über die Ebay Kleinanzeigen gefunden... Highend für kleines Geld.

Kommentar von Yizztoph ,

haha xD was für einen Verstärker ich habe? den RFT SV 3930 ^^ Kannste ja mal googlen...hmm bin nicht so der freund von ebay aber ich seh mich mal um

Kommentar von 716167 ,

Cool! Altgeraffel!

Viel Leistung hat der ja nicht (2 mal 25W).

Schau mal ob du die hier http://www.hifi-wiki.de/index.php/Quadral_SM_90_II oder vergleichbare findest. Für die bei mir stehenden Shogun Mk IV wäre dein Verstärkerchen etwas schwach.

Kommentar von Yizztoph ,

xD ja...der verstärker nervt mich schon ein wen

Kommentar von Yizztoph ,

Da ist gerade chrome abgeschmiert...ich wollt sagen das mich der verstärker schon ziehmlich nervt...denn ich hab 2 rtf b 9281(2x65 watt rms) von meinem bruder bekommen...und die bekommen vom verstärker nichtmal die hälfte an leistung...

Kommentar von Yizztoph ,

Die lautsprecher packen sogar weit mehr als die angegebenen 65watt rms...mein bruder hatte die ne zeit lang an ne autoendstufe mit jeweils 120watt betrieben...und bei mir bekommen sie durch den verstärker gerade mal 25watt...trauchig :/ ich liebe die dinger aber kann sie kaum ausfahren :(

Antwort
von darkhouse, 22

In der Preislage wirst du um Magnat oder Heco nicht herum kommen. Meinem Gehör hat die Heco Victa 701. Dazu einen gebrauchten Stereo-Verstärker auf Ebay von Technics, Yamaha, Denon oder oder oder, ruhig auch älter. Den gibt es ab ca. 100 €. Natürlich ist die Connectivity nicht allzu dolle...

Kommentar von Thorsten667 ,

Die Heco Victa 701 hat ein Bekannter - und ich find die mal so gar nicht gelungen. Aus den zwei 17nern kommt kein schöner Bass - und dann das gleiche Chassis nochmal für die Mitten.....

Nee - da zieh ich so einige ältere "echte" 3Wege-Boxen aus den 80ern oder 90ern vor. Die Bestückung 20er Bass, 10-13er Mitteltöner und HT Kalotte klingt da in der Regel deutlich besser als die Victa 701 welche optisch Erwartungen erzeugt die klanglich für mich mal so gar nicht befriedigt werden.

Aber alles natürlich "Anhörsache". Ich kann auch nur die mit meinem Hörsinn gemachten Erfahrungen schildern ;-)

Kommentar von darkhouse ,

Mag sicher richtig sein, aber die Vorgabe war nun mal 150,00 € pro Seite bzw. Stück. Und da geht nun mal nicht viel. Auf dem Gebrauchtmarkt kann man durchaus - wenn man genau weiß, was man da kauft - gute Schnäppchen machen, klar. Bass ist durchaus okay, etwas Konturierung fehlt natürlich.

Antwort
von ThomasV20, 39

Mivoc ist ganz gut. (SB 238) wenn du es dir leisten kannst dann Teufel 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community